Werde Traumerfüller

Von Träumen, Sternen und der Realität

Auf unserem kommenden Transport haben wieder etliche unserer Schützlinge die Chance nach Deutschland und damit in ihr eigenes Zuhause oder auf eine liebevolle Pflegestelle zu reisen. Doch mehr denn je laufen uns die Transportkosten und die Pflegestellenkosten davon!

Bitte schau dir unsere Ausreise-Tiere an und spende einen Betrag deiner Wahl für deinen Herzenshund oder deine Herzenskatze mit dem Vermerk Pflegepate für NAME und/oder Reisepate für NAME. Wenn das Tier das Geld zusammen hat, kann es auf den nächsten Transport Richtung Deutschland fahren und bekommt alles, was es zum Leben braucht: Liebe, Fürsorge, Geborgenheit, medizinische Versorgung und hoffentlich ganz schnell eine eigene Familie.

..
  

Bankverbindung

STREUNERHerzen e.V.
Kreissparkasse Köln
IBAN DE93370502990157284821
BIC COKSDE33


Spendenformular 136 KB

Pflegepaten gesucht

Gebühr: 200 EUR / Tier

Lerne die einzelnen STREUNERHerzen durch “Klick” auf die jeweiligen Bilder der Tiere kennen.

Traumerfüller gefunden

Lerne die einzelnen STREUNERHerzen durch “Klick” auf die jeweiligen Bilder der Tiere kennen.

Wofür werden das Pflegestellengeld und die Reisespende benötigt?

Tiere, die auf Pflegestellen reisen, kosten dem Verein sehr viel Geld. Wir benötigen pro Tier 200 Euro Pflegespende, um die Finanzierung des Gesundheitscheck und der medizinischen Betreuung zu gewährleisten.

Jeder Pflegestellen-Hund, egal ob jung oder alt, bekommt nach Ankunft in Deutschland einen Mittelmeertest, einen gesundheitlichen Grundcheck und eine Parasitenprophylaxe. Das ist Standard bei uns und wir halten es für absolut notwendig, um sowohl Mittelmeererkrankungen als auch andere körperliche Beschwerden frühzeitig entdecken zu können und gegebenenfalls gegenzusteuern. Es ist also keine Option, an dieser Stelle zu sparen. Durchfall, Impfauffrischung, schlecht verheilte Verletzungen oder katastrophale Zähne bei einem alten Tier um nur einige Übel zu nennen, werden von uns ernst genommen und entsprechend behandelt. Mit der Pflegespende werden diese Behandlungen finanziert. Die meisten Hunde, sind gesund, aber die, die krank sind, fallen kostenmäßig schwer ins Gewicht.

Zusätzlich benötigt jedes Tier, das auf Pflegestelle oder in ein Endzuhause ausreisen kann, einen Reisepaten, der die anteiligen Reisekosten für das Tier übernimmt. Wir können die kompletten Ausreisekosten nicht noch auf die Schutzgebühr rechnen, da die Gefahr besteht, dass Tiere aufgrund der hohen Schutzgebühr kein Zuhause finden. 

Sobald das Geld auf unserem Konto eingegangen ist, werden wir das Tier entsprechend markieren und es darf reisen. Sollte für ein Tier mehr als die benötigte Summe eingehen, wird durch dein Geld ein anderes Tier, welches dringend einen Reisepaten benötigt, zum Glückskeks und darf dann auch auf die Reise gehen.

Bei Rückfragen kannst du dich jederzeit gerne unter der Mailadresse traumerfueller@streunerherzen.com melden.

Dank deiner Unterstützung und Dank deiner Achtung für das Leben, egal ob jung oder alt, gesund oder krank, groß oder klein, Hund oder Katze, drei- oder vier Beine, bekommt dein Tier eine Chance – um den Rest kümmern wir uns – versprochen.

Im Namen aller Vierbeiner sagen wir Danke. Danke, dass es dich gibt.

Dein STREUNERHerzen – Team

Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wende dich bitte an:

Spendenbetreuung:

Ines Paschmanns


Betreuung SOS Aufrufe/Sonderaufrufe,
Betreuung Allgemeine Spenden

Telefon: (0152) 34 22 19 40

E-Mail: ines.paschmanns@streunerherzen.com

 

Bankverbindung

STREUNERHerzen e.V.
Kreissparkasse Köln
IBAN DE93370502990157284821
BIC COKSDE33


  

Spendenformular 136 KB
Hier
findest du Informationen zu unseren Spendenbescheinigungen.