Katzenkolonien in Capo Coda Cavallo

Die etwa 5 km lange Halbinsel Capo Coda Cavallo liegt 13 km nördlich von San Teodoro. Die lockere Bebauung mit einigen Residenzen und Ferienanlagen sowie zahlreichen alleinstehenden Villen ist der felsigen Hügellandschaft harmonisch angepasst. Neben dem bekannten und meist gut besuchten Strand Cala di Brandinchi gibt es weitere versteckte Buchten mit weißem Sand und türkisgrünem Wasser.

Die 2 Katzenkolonien befinden sich an zwei verschiedenen Stellen und werden auch getrennt versorgt.

Fakten im Überblick (Stand 2024)

Anzahl der Kolonien

Anzahl der dort lebenden Katzen

Anzahl kastrierter Tiere

1

ca. 20

13

Nachfolgend stellen wir euch einige Tiere der Kolonie in Capo Coda Cavallo vor:

Du möchtest die Kolonie in Capo Coda Cavallo unterstützen?

Nur durch ein kontinuierliches Kastrieren kann die Kolonie stabil bleiben und wächst nicht weiter an. Hilf uns dabei, indem du für unseren Kastrationsfond spendest oder uns längerfristig unterstützt und zum Tatzenhüter wirst.

Auch regelmäßige Fütterungen sind wichtig, um den Katzen zumindest den täglichen Kampf der Futtersuche und des Hungerleidens zu ersparen. Unterstütze uns dabei und spende für unseren Futtertopf oder werde zum Futterpaten.

Jeder Euro kommt direkt bei den Katzen an!

Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wende dich bitte an:

Tina Oldach


Ressortleitung Prävention

Telefon: (040) 75 73 67

E-Mail: tina.oldach@streunerherzen.com

Bankverbindung

STREUNERHerzen e.V.
Kreissparkasse Köln
IBAN DE93370502990157284821
BIC COKSDE33


  

Spendenformular 136 KB
Hier
findest du Informationen zu unseren Spendenbescheinigungen.