Sprache: it | de


Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch





Geprüfte Organisation nach §11

NewsTicker!


20.08.2019

Kaja - eine Hündin auf dem Weg zum Glücklichsein!

Kaja ist eine bezaubernde Maremmano-Hündin. Sie kommt mit den Katzen, Hunden und Kaninchen der Pflegestelle klar. Sie ist eine Schmusebacke und gleichzeitig eine verspielte Hündin. Eigentlich hört sich alles ganz unkompliziert an, wenn da nicht ein kleines ABER wäre.

Kaja braucht viel Aufmerksamkeit vom Menschen. Gerne drängelt sie sich vor die anderen Hunde. Dabei ist sie nie böse, aber möchte den Menschen gerne für sich haben. Die Hunde untereinander spielen und toben auch, aber grundsätzlich wäre es hilfreich, wenn sie als Einzelhund in eine Familie kommen könnte. Oder einen Hund an ihrer Seite hat, der nicht so menschenbezogen ist und sich dadurch nicht zurückgedrängt fühlt.

Das zweite Thema bei Kaja ist die Leinenpöbligkeit. Sie ist ohne Leine unproblematisch bei anderen Hunden, die sie trifft. Hunde die sie kennt, akzeptiert sie sowieso. Aber trifft sie fremde Hunde an der Leine oder erschreckt sich vor etwas, dann geht sie in die Leine und bellt. Daran arbeitet die Pflegestelle schon und es gibt auch bereits Fortschritte. Aber sie können nicht so viel Zeit in Kaja stecken, wie es benötigt wird um sie davon gänzlich wegzubringen.

Wachsam ist Kaja auch. Sie würde nie einen Menschen aggressiv angehen, betritt aber jemand unangemeldet das Grundstück, stellt sie diese Person bis einer ihrer Bezugspersonen ihr kurz mitteilt, dass der Besucher in Ordnung ist.

Wir suchen nun das richtige Zuhause für diese Schmusebacke, die für ihre Menschen alles tun würde. Sie versucht immer wieder engen Kontakt zu ihren Menschen zu bekommen, bettelt sogar mit "Pfötchen geben", Schnauze auf den Schoß legen um den ein oder anderen "Krauler" zusätzlich zu ergattern.

Wer möchte diese Schmusebacke bei sich aufnehmen und ihr die Aufmerksamkeit schenken, die sie braucht?

Hier gelangen Sie auf die Vermittlungsseite von Kaja.

   


16.08.2019

Ardito - das Ziel in großer Ferne!

Ardito konnten wir vor dem Tod retten. Doch nach diesem Funken Hoffnung folgte eine rasante Talfahrt.

Hier können Sie Arditos Geschichte lesen und ihm ein Stück Sicherheit schenken.

   


09.08.2019

Sag mir, wie Du heißt und ich sage Dir, wo Du wohnst

Es ist schwierig für namenlose Katzen um Spenden zu bitten, doch die ca. 200 Katzen in Porto Rotondo, die von Anke, Uwe und Giovanna versorgt werden, haben alle Namen, die wir hier natürlich nicht alle aufzählen können. Einige sind auf Info-Tafeln im Hafen von Porto Rotondo verewigt, andere kennen Sie von unseren SOS Notrufen. Alle haben jedoch gemeinsam, dass sie Futter brauchen, um gesund zu bleiben.

Hier lesen Sie, wie Sie uns helfen können.

   


07.08.2019

Sergio - das Glück war auf Deiner Seite!

12 Jahre musstest Du im Tierheim warten, bis Du gesehen wurdest. Dann begann Dein Leben, wo es für manche Hunde schon zu Ende ist. Du hast ganze 5 Jahre durchgehalten und alles aufgeholt, was Dir 12 Jahre lang gefehlt hat. Neugierig, starrsinnig und ganz bezaubernd hast Du Deine Menschen begleitet und immer wieder zum Lachen gebracht. Jetzt galt es Abschied zu nehmen. Deine Menschen an Deiner Seite, hast Du die letzte Reise angetreten und fühltest Dich geborgen und geliebt bis zum letzten Atemzug.

Auch wir werden Dich nicht vergessen. Du warst für uns alle, gemeinsam mit Deinem Bruder, etwas ganz besonderes.

Lesen Sie hier den Abschied der Vermittlerin und der Familie.

   


04.08.2019

Ein trauriger 1. Platz!

Auf unserer Vermittlungsseite steht Lutz an oberster Stelle! Spitzenreiter zu sein bedeutet jedoch in diesem Fall gleichzeitig, dass der hübsche Rüde der Hund ist, den wir am längsten in der Vermittlung haben. Er ist ein Verlierer auf ganzer Linie, denn bis heute gab es für Lutz keine einzige Anfrage!

Als er ein junger Hund war, schien sein Leben als griechischer Herdenschutzhund perfekt, denn er fand eine scheinbar geeignete Familie, die ihm für immer ein Zuhause schenken wollte. Als die ersten Probleme in der Erziehung auftauchten, wandte sich die Familie an den Tierschutzverein, über den sie Lutz damals adoptiert hatte. Kaum vorstellbar, dass dieser Verein dazu riet, den jungen Rüden in ein Tierheim zu geben oder gar einschläfern zu lassen!

Wir erfuhren von Lutz traurigem Schicksal und fanden eine liebevolle Pflegestelle, wo er zwei Jahre lang ein glückliches Leben führte. Berufsbedingt musste sein Pflegefrauchen dann jedoch ins Ausland umziehen und trennte sich schweren Herzens von ihrer Schmusebacke, die es liebte, mit ihr auf dem Sofa zu dösen und sie überall hin zu begleiten. Dieser Abschied ist mittlerweile mehr als drei Jahre her und seit diesem Tag lebt Lutz in einer Hundepension.

Lutz wird dort gut versorgt und man kümmert sich täglich um ihn, keine Frage - aber es ist nicht vergleichbar mit einem eigenen Zuhause. Lutz möchte endlich sein Herz verschenken und für immer ankommen dürfen und wir sind voller Hoffnung, dass wir ihm diesen Traum bald endlich erfüllen können. Wer gibt Lutz die Chance, ein wahrer Sieger zu werden? Auch mit einem Pflegeplatz in einer hundeerfahrenen Familie wäre dem Rüden geholfen.

Hier gelangen Sie auf Lutz´ Vermittlungsseite.

   


02.08.2019

Traumerfüller - helfen Sie einem STREUNERHerz in die Freiheit

Der nächste Landtransport am 03.08. steht und wieder haben viele unserer Tiere die Möglichkeit erhalten, auf eine Pflegestelle oder sogar in ein Zuhause zu reisen. Und hier würden wir uns wieder über Ihre tolle Unterstützung freuen, denn der Transport so vieler Tiere ist mit hohen Kosten verbunden.

Schauen Sie doch hier nach, welche der Tiere noch Pflege- und/oder Reisepaten benötigen und helfen Sie einem STREUNERHerz damit in ein tolles, neues Leben!



01.08.2019

Wir verlassen das Tierheim am 03.08. ...

nach Unterhaching:



  Leprotto , Cinderello und Cenerentola im Glück

   


   Lorenzo, Lizzy und Lola im Glück

   


  Agamennone , Nerina , Rebecca und Francesco kommen in Pflege

   


  Mia , Miranda und Luna kommen in Pflege

   


nach Sinsheim:



  Nina , Ribes , Rosalino und Amadeo im Glück

   


  Brie , Puma , Pirireddu und Fiorellina im Glück

   


  Silvestro Tigrato im Glück

   


  Edo , Melody , Jude und Belarda kommen in Pflege

   


  Joe und Marlon kommen in Pflege

   


und nach Pulheim:



  Cirillo , Mini , Roberta Liscia und Niko im Glück

   


  Barbie , Pinzella , Nada und Couscous im Glück

   


  Agata , Margot , Elvia und Silko im Glück

   


  Athos , Pino , Agata Bella und Nobel kommen in Pflege

   


  Alvaro , Beauty , Nelly Seconda und Pallino Caro kommen in Pflege

   


  Gaspare , Pirata , Autea und Amy kommen in Pflege

   


  Flower , Bobby Rosso , Jhonny und Nadal kommen in Pflege

   


  Ariel , Asia , Nord und Lesca kommen in Pflege

   


  Cojo kommt in Pflege

   



27.07.2019

Tun Sie etwas Gutes,

für jeden Einkauf den Sie bei Amazon tätigen, können wir StreunerHerzen 0,5% Ihrer Einkaufssumme als Bonus für unsere Hilfsprojekte erhalten.
Einfach über Amazon Smile gleichzeitig ohne Mehraufwand die STREUNERHerzen e.V. unterstützen! Einfach auf den Linksmile.amazon.degehen und wie gewohnt shoppen.
#amazonsmile #streunerherzen #smile



23.07.2019

Die Sonne scheint nun nicht mehr so hell...

Lieber Pippo, nach 2,5 Jahren Freude und Glück musste deine Familie dich schweren Herzens gehen lassen. Du warst ihr Liebling und hast dort die schönste Zeit deines Lebens verbracht! Ruhe in Frieden lieber Pippo, du wirst immer einen besonderen Platz in den Herzen deiner Familie haben.

Lesen Sie hier den Abschied seines Frauchens.

   


21.07.2019

Charlotte Sonnenschein wird zum Sorgenkind – wir brauchen Ihre Hilfe!

Als die erst 10 Monate alte Charlotte Ende Mai als Mobbing-Notfall auf ihre Pflegestelle ausreisen durfte, ahnten wir nicht, dass sie neben ihrer Schüchternheit auch ein medizinisches Problem im Gepäck hatte.

Was genau die Hündin mitgebracht hat, können Sie hier lesen.

   


Zum News-Archiv


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Suche   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Datenschutz   |    Impressum

Optimale Darstellung mit dem Internet Explorer® ab Version 8.