Joshy – Ich bin bereit für ein neues Leben!

Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt – so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich.


Was ist mir passiert?

Den hübschen Rüden Joshy haben wir bei unserem Besuch im Mai kennengelernt. Wir entdeckten ihn auf unserem Rundgang durch das Tierheim und entschlossen uns, ihn in die Vermittlung aufzunehmen. Leider gibt es zu ihm keine Vorgeschichte, er war, wie viele andere Hunde im Tierheim, einfach da. Daher können wir auch nicht genau sagen, was ihm passiert ist.

Wo bin ich?

Aktuell wartet Joshy in unserem Kooperationstierheim in Tortoli auf sein Ticket ins Glück.

Wie bin ich?

Joshy war anfangs noch etwas zurückhaltender als sein Bruder Rio. Als er aus seinem Zwinger gelassen wurde, rannte er erst einmal hin und her, um sich etwas Bewegung zu verschaffen. Die Hunde in Tortoli sitzen meist den ganzen Tag nur in ihrer Box und können sich einmal am Tag für eine kurze Zeit ihre Pfoten vertreten.

Nachdem er dann durch das Gehege gelaufen ist, zeigte er direkt Interesse am Menschen und ließ sich streicheln. Gemeinsam mit Rio lief er von einem zum anderen und genoss die Aufmerksamkeit. Auch vor Männern schreckte er nicht zurück und freute sich sehr, als einer unserer Vermittler sich auf den Boden setzte. Er nutzte sofort die Chance und lief gemeinsam mit Rio zu ihm hin und schnüffelte ihn freundlich ab. Er ließ sich auch von ihm gerne kraulen und genoss die Abwechslung sehr.

Joshy ging sehr sozial mit Rio um und man merkte auch, dass er sich in gewissen Situationen an ihm orientierte.

Was suche ich?

Für Joshy suchen wir eine hundeerfahrene Familie, die weiß, was auf sie zukommt, wenn ein neuer Hund einzieht. Wir kennen Joshys Vergangenheit leider nicht und wissen daher auch nicht, was er bereits kennt. Er muss zu Beginn sicherlich erst einmal das Leben im Haus kennenlernen und verstehen, was es bedeutet, eine Familie zu haben. Joshy wird nach der Eingewöhnungszeit sicherlich Lust haben, gemeinsam mit dir die Welt zu entdecken. Er wird sich freuen, dass er endlich eine Familie gefunden hat, die ihm bedingungslose Liebe gibt.

Bist du also bereit, einen Hund aus dem Tierschutz zu retten und ihm ein neues Leben zu schenken? Dann melde dich schnell bei mir.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Joshy kann nach Deutschland ausreisen.

Geboren

ca. 01.01.2021

Alterskategorie

Erwachsene

Rasse

Mischling

Schulterhöhe

ca. 45 cm

Gewicht

Liegt nicht vor

Geschlecht

Männlich

Kastriert

Nein

Geimpft

Ja

Gechippt

Ja

Mittelmeerkrankheiten

Test folgt nach Einreise

Krankheiten

Keine bekannt

Handicap

Nein

Aufenthaltsort

Canile Comunale Tortoli, Sardinien

Gesucht wird

Zuhause

Hundeverträglichkeit

Ja

Katzenverträglichkeit

Unbekannt

Kinderlieb

Unbekannt

Jagdtrieb

Unbekannt

Garten

Ja

Zweithund

Gerne, kein Muss

Hundeschule

Ja

Ansprechpartner

Charleen Struckmeier


Vermittlung Jagdhunde

Telefon: (0160) 63 74 25 4
E-Mail: charleen.struckmeier@streunerherzen.com