Pippo – Hilf uns, seine Augen zum Strahlen zu bringen

Update 02. Februar: Pippo braucht noch einmal unsere Hilfe!

Nach Monaten im Käfig konnten wir Pippo Mitte November nach Deutschland auf eine liebe Pflegestelle holen. Hier zeigt er sich als besonders lieber und verschmuster Kater.

Zudem ist er ein sehr geduldiger Patient, der unglaublich dankbar sein neues Leben in der Familie annimmt und genießt.

Am 29.01.2024 konnten wir Pippo dank eurer Spenden dem Augenspezialisten vorstellen.

Es wurden Rolllider diagnostiziert: Seine Augenlider haben sich, vermutlich aufgrund einer jahrelangen Katzenschnupfenerkrankung, nach innen gerollt und das Fell scheuert nun bei jedem Lidschlag über die Hornhaut. Das führt zu ständig gereizten und entzündeten Augen und ist die Ursache seiner Augenerkrankung.

..
  

Bankverbindung

STREUNERHerzen e.V.
Kreissparkasse Köln
IBAN DE93370502990157284821
BIC COKSDE33


Spendenformular 136 KB

Es gibt jedoch zwei gute Nachrichten:

Die erste gute Nachricht: Die Hornhaut hat bisher keinen bleibenden Schaden genommen.

Die zweite gute Nachricht: Das Problem kann durch eine Straffung der Augenlider vollständig behoben werden.

Eine OP beim Augenspezialisten, inklusive der Voruntersuchungen und Medikamente, wird allerdings voraussichtlich ca. 1900,- Euro kosten.

Abzüglich der bereits gespendeten 546,- Euro bleibt also noch eine offene Summe von ca. 1350,- Euro.

Das ist sehr viel Geld. Dennoch hoffen wir, mit eurer Hilfe Pippo diese OP ermöglichen zu können, damit er zukünftig endlich beschwerdefrei leben darf und seine Augen wieder strahlen.

Wenn du Pippo unterstützen möchtest, spende bitte unter dem Stichwort „Pippo“!

Pippo und das STREUNERHerzen-Team danken euch von Herzen!

Spendeneingang

50,00 Euro Sandra D.

200,00 Euro Peter
50,00 Euro Jana
20,00 Euro Saskia
20,00 Euro Sarah Sch.
50,00 Euro Petra
50,00 Euro Anke
50,00 Euro Claudia W.
40,00 Euro Sandra H.
100,00 Euro Nicole
20,00 Euro Susanne
50,00 Euro Monika H.-K.
50,00 Euro Manuela

Sollten mehr Spenden eingehen als benötigt, wird dieses Geld einem anderen SOS- oder Patenschaftstier helfen!
Spendenziel
erreicht... 55.6%

06. November: Wir suchen dringend Spender, um Pippo aus dem winzigen Käfig zu holen!

Pippo, der liebe und menschenbezogene, weiße Fundkater, sitzt schon seit einer halben Ewigkeit in diesem viel zu kleinen Käfig unseres Kooperationstierheims, der L.I.D.A. Olbia. Zwischenzeitlich gab es mal eine Anfrage vor Ort für ihn, die sich aber wieder zerschlug, daher bat uns nun unser sardische Kollege Marco, Pippo in die Vermittlung aufzunehmen und nach Deutschland auf eine Pflegestelle zu holen.  Diesen Wunsch möchten wir sehr gerne erfüllen!!!

Eine liebe Pflegestelle gibt es bereits, die Pippo gerne ans Pfötchen nehmen und ihm sein erstes Zuhause schenken möchte.

Doch gibt es ein großes Problem, denn wie man unschwer auf den Fotos erkennen kann, ist Pippo nicht gesund. Die bisherigen Therapien schlugen nicht an. Wir müssen ihn hier in Deutschland umgehend dem Tierarzt vorstellen. Es müssen Erregerabstriche gemacht werden, evtl. auch ein CT des Kopfes, die Augen müssen von einem Spezialisten angeschaut werden…

..
  

Bankverbindung

STREUNERHerzen e.V.
Kreissparkasse Köln
IBAN DE93370502990157284821
BIC COKSDE33


Spendenformular 136 KB

Pippo_SOS

Das alles können wir Pippo aber nur mit deiner Hilfe ermöglichen, denn wir benötigen Spenden, um die Diagnostik und die Therapie zu bezahlen. Wir rechnen mit Kosten in der Höhe von ca. 1000,- Euro.

Bitte hilf uns, den verschmusten Pippo nach Monaten des Wartens aus dem Käfig herauszuholen und ihm endlich die Behandlung durch einen spezialisierten Tierarzt und die Wärme einer Familie zukommen zu lassen, die er so dringend benötigt.

Er könnte bereits auf dem Transport im November mitreisen und in Kürze werden wir ihn auf unserer Vermittlungsseite vorstellen.

Wenn du Pippo ein Leben außerhalb des Käfigs ermöglichen möchtest, spende bitte unter dem Stichwort: „Pippo“

Jeder noch so kleine Betrag hilft und bringt ihm die Freiheit und ein beschwerdefreies Leben ein Stück näher!

Spendeneingang

50,00 Euro Monika
20,00 Euro Renate
10,00 Euro Christiane
20,00 Euro Iris
20,00 Euro Alexandra
25,00 Euro Petra
25,00 Euro Iris

30,00 Euro Christiane Z.
25,00 € Sandra K.
15,00 Euro Andrea
50,00 Euro Manuela
100,00 Euro Peter
10,00 Euro Andy
100,00 Euro Leonore
15,00 Euro Tanja
30,00 Euro Christiane
1,00 Euro Nele P.

Sollten mehr Spenden eingehen als benötigt, wird dieses Geld einem anderen SOS- oder Patenschaftstier helfen!

Spendenziel
erreicht... 52.1%
Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wende dich bitte an:

Spendenbetreuung:

Ines Paschmanns


Betreuung SOS Aufrufe/Sonderaufrufe,
Betreuung Allgemeine Spenden

Telefon: (0152) 34 22 19 40

E-Mail: ines.paschmanns@streunerherzen.com

 

Bankverbindung

STREUNERHerzen e.V.
Kreissparkasse Köln
IBAN DE93370502990157284821
BIC COKSDE33


  

Spendenformular 136 KB
Hier
findest du Informationen zu unseren Spendenbescheinigungen.