Leo – Ein Kuschelbär zum Verlieben

Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt – so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich.


Was ist mir passiert?

Leo wurde Ende März im Alter von ca. vier Wochen von zwei großherzigen Männern auf der Straße von Berchideddu entdeckt, als sie mit dem Auto unterwegs waren. Sofort hielten sie an, retteten den kleinen Teddybären und brachten ihn in die L.I.D.A., welches unser Kooperationstierheim ist.

Auf Sardinien ist es leider noch immer verbreitet, die Hunde nicht zu kastrieren. Kommt es dann bei den Hündinnen zu einer ungewollten Trächtigkeit, werden die Welpen einfach verschenkt. Die übrig gebliebenen, die keiner haben will, werden dann oft einfach ausgesetzt.

Wo bin ich?

Jetzt ist Leo in Sicherheit, bekommt Futter und Fürsorge. Aber wie sieht sein zukünftiges Leben hier aus? Trist, langweilig, eingeengt. Hier im Tierheim leben über 700 Hunde! Es herrscht ein wahnsinniger Lärm, die Gehege sind zu klein für die vielen Hunde, es gibt kein Gras unter den Füßen, keine kuscheligen Körbchen und nur wenig Streicheleinheiten. Die Mitarbeiter bemühen sich zwar, aber es ist einfach zu viel.

Wie bin ich?

Leo ist ein wunderschöner Schatz, der einen mit seinen treuen braunen Augen dahinschmelzen lässt. Mit seinem flauschigen Fell sieht er aus wie ein Teddybär.

Leo ist welpentypisch verspielt, offen und neugierig.

Noch ist er unbefangen und freundlich zu Menschen, genießt Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit. Auch mit anderen Hunden, ob Rüde oder Hündin, versteht er sich. Mit Sicherheit würde er seine neue Familie sehr bereichern.

Was suche ich?

Für Leo wünschen wir uns eine liebe Familie, die sich dessen bewusst ist, dass ein Junghund nicht nur süß ist, sondern auch viel Arbeit macht und Zeit benötigt. Der Kleine kennt noch nichts von unserem Leben und muss zunächst erst einmal alles, was für uns selbstverständlich ist, kennenlernen. Jeder unserer Hunde ist ein Überraschungspaket und wir können nie vorhersagen, wie sie letztlich in Deutschland ankommen. Die Reise weg von dem vertrauten, wenn auch nicht tollen Bereich könnte Leo erst einmal verunsichern und ihm Angst bereiten. Hier ist es wichtig, dass du Verständnis zeigst und ihm mit einer sicheren Führung dabei hilfst, diese Situation zu meistern.

Auch sollte man das nötige Feingefühl dafür mitbringen, dass Leo bisher nicht die Chance hatte zu lernen, wie man sich in einem Haus benehmen sollte. Von Stubenreinheit und Leinenführigkeit hat er noch nichts gehört. Doch mit einer liebevoll-konsequenten Erziehung und etwas Geduld wird der schlaue Kerl sicherlich schnell lernen, wie man sich verhalten muss, um seine Menschen glücklich zu machen. Nach entsprechender Eingewöhnung wird sich Leo sicherlich auch über den Besuch einer positiv arbeitenden Hundeschule freuen. Durch regelmäßigen Kontakt zu Artgenossen und vielen positiven Erlebnissen mit seinen neuen Menschen wird Leo das 1 × 1 für einen wunderbaren Familienhund sicherlich schnell erlernen. Ein Haus oder eine Wohnung mit Zugang zu einem eingezäunten Garten sollte vorhanden sein.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Leo kann nach Deutschland ausreisen.

Geboren

ca. 25.02.2024

Alterskategorie

Welpen/Junghunde

Rasse

Mischling

Schulterhöhe

ca. 38 cm (Stand Mai 2024, im Wachstum)

Gewicht

Liegt nicht vor

Geschlecht

Männlich

Kastriert

Nein

Geimpft

Ja

Gechippt

Ja

Mittelmeerkrankheiten

Test folgt nach Einreise

Krankheiten

Keine bekannt

Handicap

Nein

Aufenthaltsort

L.I.D.A. Olbia, Sardinien

Gesucht wird

Zuhause

Hundeverträglichkeit

Ja

Katzenverträglichkeit

Unbekannt

Kinderlieb

Unbekannt

Jagdtrieb

Unbekannt

Garten

Ja

Zweithund

Gerne, kein Muss

Hundeschule

Ja

Ansprechpartner

Nicole Sonnenschein


Vermittlung Welpen

Telefon: (0179) 66 49 47 7
E-Mail: nicole.sonnenschein@streunerherzen.com

Video