Futtertopf: Futter spenden – Überleben sichern

Unsere Schützlinge auf Sardinien sind oftmals geschwächt, krank oder gestresst durch ihre schwierigen Lebensumstände. Daher ist es so wichtig, sie regelmäßig mit nahrhaftem Futter oder, bei Bedarf, mit Spezialfutter versorgen zu können und ihnen wenigstens die Sicherheit zu geben, dass sie keinen Hunger leiden müssen.
 
Aber die Futterbestände unserer Kooperationspartner sind fast immer am unteren Limit, sodass wir auf die Unterstützung lieber Spender angewiesen sind.
Jede noch so kleine Spende hilft uns, das Überleben unserer Schützlinge zu sichern. Schon mit 0,80 € pro Tag schenkt ihr einer Katze ihre tägliche Futterration. Ein Napf für einen Hund kann schon mit einer Spende von 1,50 € pro Tag gefüllt werden.
 
Klickt einfach auf den jeweiligen Futtertopf – hier erhaltet ihr weitere Infos über die Hunde und Katzen und gelangt zum Spendenbutton.
 
Wir freuen uns sehr, wenn ihr unsere Schützlinge mit einer Futterspende unterstützt!

Mille Grazie!

Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wende dich bitte an:

Spendenbetreuung:

Ines Paschmanns


Betreuung SOS Aufrufe/Sonderaufrufe,
Betreuung Allgemeine Spenden

Telefon: (0152) 34 22 19 40

E-Mail: ines.paschmanns@streunerherzen.com

 

Bankverbindung

STREUNERHerzen e.V.
Kreissparkasse Köln
IBAN DE93370502990157284821
BIC COKSDE33


  

Spendenformular 142 KB
Hier
findest du Informationen zu unseren Spendenbescheinigungen.