Dringender Spendenaufruf für zwei Kater in Not

Zwei Kater haben Zahnschmerzen

Liebe Tierfreunde,

im Rifugio L.I.D.A. auf Sardinien warten zwei besondere Kater auf deine Hilfe. Beide leiden unter starken Zahnschmerzen und benötigen dringend eine Zahnoperation, um wieder ein schmerzfreies Leben führen zu können.

Der getigerte Kater ist sehr scheu, nicht an Menschen gewöhnt und wird wahrscheinlich sein Leben lang in der Kolonie bleiben. Er leidet sehr in dem kleinen Käfig, in dem er bis zur OP sitzen muss. Der andere, der schwarze Kater ist zugänglicher und könnte mit etwas Glück sogar ein Zuhause finden. Beide Tiere haben jedoch jetzt eines gemeinsam: große Schmerzen, die sie täglich ertragen müssen.

Die Kosten für die notwendige Zahnoperation belaufen sich auf etwa 300 Euro pro Tier. Auch wenn es uns nicht gelingt, ein Zuhause für sie zu finden, möchten wir ihnen dennoch die Möglichkeit geben, schmerzfrei zu leben und sie anschließend wieder in die Kolonie vor dem Rifugio entlassen.

..
  

Bankverbindung

STREUNERHerzen e.V.
Kreissparkasse Köln
IBAN DE93370502990157284821
BIC COKSDE33


Spendenformular 142 KB

Zwei Kater haben Zahnschmerzen
Zwei Kater haben Zahnschmerzen

Bitte hilf uns, dieses Ziel zu erreichen. Jeder Beitrag zählt und bringt uns ein Stück näher zu einer schmerzfreien Zukunft für diese beiden Kater.

Bitte unterstütze uns mit deiner Spende und hilf, den beiden Katern ein schmerzfreies Leben zu ermöglichen. Bitte spende unter dem Betreff „Zahn-OP für L.I.D.A.-Kater“.

Gemeinsam können wir ihnen die notwendige Zahnoperation ermöglichen und ihnen damit ein Stück Lebensqualität zurückgeben.

Über das Rifugio L.I.D.A. und die Koloniekatzen:

Seit 2010 wächst die Zahl der Katzen im Rifugio stetig. Von mutterlosen Kitten über angefahrene, vergiftete und misshandelte Tiere – sie alle finden hier vorübergehend Platz in notdürftigen Quarantänekäfigen oder in der Krankenstation. Während der Hochsaison drängen sich bis zu 130 Katzen in den Käfigen, viele mit nur geringer Aussicht auf Vermittlung.

In der Kolonie vor dem Rifugio leben inzwischen über 250 Katzen, die ständig um die besten Plätze an der Futterstelle kämpfen. Besonders menschenbezogene Katzen, die als Kitten von Hand aufgezogen wurden, haben es schwer und riskieren oft ihr Leben, indem sie versuchen, zu ihren Pflegern zurückzukehren. Für diese Katzen versuchen wir ein liebevolles Zuhause in Deutschland zu finden.

Spendeneingang

 

Sollten mehr Spenden eingehen als benötigt, wird dieses Geld einem anderen SOS- oder Patenschaftstier helfen!

Spendenziel
erreicht... 0%
Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wende dich bitte an:

Spendenbetreuung:

Ines Paschmanns


Betreuung SOS Aufrufe/Sonderaufrufe,
Betreuung Allgemeine Spenden

Telefon: (0152) 34 22 19 40

E-Mail: ines.paschmanns@streunerherzen.com

 

Bankverbindung

STREUNERHerzen e.V.
Kreissparkasse Köln
IBAN DE93370502990157284821
BIC COKSDE33


  

Spendenformular 142 KB
Hier
findest du Informationen zu unseren Spendenbescheinigungen.