Bitte helft uns diese drei Kater aus dem Käfig zu befreien!

09. Februar: Update

Die Brüder Pavel, Dusan und Zlatan sind drei der sieben Geschwister, die bereits seit Anfang Oktober in einem kleinen Käfig unseres Kooperationstierheimes, der L.I.D.A. Olbia, sitzen.

Sie sind bildschön, Zlatan und Pavel sind langhaarig, Dusan ist rot getigert. So hofften wir, zeitnah ein liebes Zuhause für jeden der drei zu finden. Diese Hoffnung zerschlug sich nun, denn bei einem Routinecheck wurden die Zwerglein Leukose-positiv getestet und die Plätze für Leukose-positive Katzen sind leider rar.

Was können wir für die kleinen Fellnasen nun tun?

Jeder Tag in der Enge dieses Käfigs ist eine Qual für die verspielten und neugierigen Katzenjungs, die so gerne die Welt entdecken möchten.

Finden wir mit deiner Hilfe vielleicht ein Zuhause auf Zeit für die Katerchen, bis sie eines Tages in ihr „Für-Immer-Zuhause“ ziehen können?

Wir suchen dringend eine oder mehrere Pflegestellen!!!

Weil die drei noch sehr jung und neugierig sind, ist es vorstellbar, dass sie mit katzenfreundlichen Hunden gut zurechtkommen.

Kinder, die sich viel mit den Samtpfötchen beschäftigen, wären sicher eine Bereicherung.

Für Menschen und andere Tierarten ist das Leukose-Virus übrigens völlig harmlos. Ich selbst habe vier Leukose-positive Katzen und beantworte gerne alle deine Fragen.

Hier findest du vorab bereits Informationen zu der Erkrankung.

Durch das Leukose-Virus haben die drei Brüder zurzeit keine Einschränkung und es ist auch keine Medikamentengabe notwendig. Das Virus schlummert und kann bei guter Pflege noch viele weitere Jahre schlummern. Schon deshalb ist es so wichtig, sie aus dem Stress des Tierheimalltags möglichst schnell herauszuholen.

Möchtest du die drei Zwerge aus dem Käfig befreien?

Hast du für die drei, oder auch für zwei oder einen (falls bereits eine Leukose-positive Katze bei dir wohnt) der Brüder bei dir noch ein Plätzchen frei und möchtest sie mit Geduld und Liebe in ihr neues Leben begleiten?

Dann melde dich bitte!!!

Hier gelangst du zur Pflegestellentätigkeitsbeschreibung.

Hier geht es zu den Steckbriefen der Kater:

Ansprechpartner:

Lisa-Marie Schwalb


Vermittlung Katzen

Telefon: 0179-7359090
E-Mail: lisa-marie.schwalb@streunerherzen.com

 

17. Oktober: Kleine Katzenkinder suchen dich!

Unsere sieben Kitten lebten bis vor Kurzem auf einer Pflegestelle auf Sardinien, wurden liebevoll aufgezogen und konnten spielen, toben und sich frei bewegen. Nun musste die Pflegestelle neue Notfallkitten aufnehmen und unsere 7 Zwerge mussten in einen Käfig in der L.I.D.A. umziehen.
 
Sie verstehen die Welt nicht mehr – warum sind sie nun auf engstem Raum eingesperrt? Wer möchte diesen Zwergen ein Zuhause schenken und sie aus dem Leben im Käfig befreien?
Dies ist nicht der richtige Ort, wo aufgeweckte, verschmuste Kitten aufwachsen sollen. Die Kitten werden nicht als Einzelkatzen vermittelt.
 

Alaska und Arizzona

haben ihr Zuhause gefunden

Kitten

Nayla 

hat ihr Zuhause gefunden