Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Zingarella + Zeno

Entsorgt wie Müll - Liebe für immer gesucht!

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 15.04.2019

Rasse:
Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
weiblich / männlich

Kastriert:
folgt, zu jung

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:
Tollwut/ Katzenschnupfen/ Katzenseuche

gechippt:

Katzenaids (FIV):
Test folgt

Leukose (FeLV):
Test folgt

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Teilweise werden die Katzen von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größenangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern, Hunden und manchmal Artgenossen machen, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Zingarella und Zeno sind Geschwister. Sie wurden mit weiteren 6 Katzenbabys in einem sorgfältig zugeklebten Karton in Olbia in Sardinien ausgesetzt. Ein Mann wurde auf die Kiste aufmerksam, er kümmerte sich zwar nicht um die schreienden und verängstigten Babys, aber immerhin alarmierte er die Polizei. Das war zumindest für 5 der gerade mal 40 Tage alten Kätzchen die Rettung, denn die Polizei gab den Karton im Tierheim in Olbia ab. Für 3 der Kätzchen kam die Hilfe jedoch zu spät, sie verstarben wenige Tage danach. Ein weiteres Kätzchen fand bereits in Sardinien ein Zuhause.

Nun warten die verbliebenen vier Geschwister Zingarella und Zeno, Zaira und Zoe auf ihre große Chance! Sie sind allesamt ausgesprochen hübsche Katzenkinder. Zingarella mit ihrer außergewöhnlichen Schildpatt Färbung schaut neugierig und vertrauensvoll in die Kamera, ihr Bruder Zeno ist da noch etwas skeptischer und es sieht fast aus, als ob er seine Stirn runzelt und sich fragt - was geschieht denn jetzt mit uns? Zingarella zählt eigentlich von der Fellfärbung her zu den Glückskätzchen und ihr rot getigerter Bruder Zeno wird sicher einmal ein ganz hübsches aufgewecktes Kerlchen sein, der gemeinsam mit seiner Schwester die Welt erobern möchte.

Leider schützt auch Schönheit nicht vor dem oft grausamen Alltag und so sitzen die jungen Kätzchen zusammen in einem der vielen kleinen Käfige im großen Hundetierheim in Sardinien. Tagein, tagaus können sich die bewegungsfreudigen, vor Tatendrang strotzenden Katzenkinder nur auf einer Handtuch-großen Fläche bewegen.

Eine schreckliche Vorstellung ist, dass die kleinen niedlichen Katzen in dieser Enge ihre Kindheit und Jugend vergeuden! Deshalb möchten wir ihre missliche Lage schnellstens zum Guten wenden und suchen für die gesunden Katzenkinder jeweils im Doppelpack eine liebevolle Familie, in der sie laufen, klettern, schmusen und die Welt entdecken können.

Zingarella und Zeno suchen also gemeinsam ein Zuhause bei Menschen, die ihnen zeigen, wie ein richtig schönes Katzenleben funktioniert. Mit Liebe und Aufmerksamkeit, mit einem vollen Napf und einem ruhigen Plätzchen zum Schlafen, wo sie immer willkommen sind und ausgiebige Kuscheleinheiten genießen dürfen. Natürlich auch mit Freigang, denn das gehört zu einem schönen Katzenleben nun einmal dazu, weshalb ihr neues Zuhause fernab von stark befahrenen Straßen liegen sollte.

Wenn Sie sich nun bereits in die beiden Samtpfoten in Not verguckt haben und Zingarella und Zeno ein liebevolles Zuhause in einer Wohngegend fernab von stark befahrenen Straßen anbieten können, zögern Sie bitte nicht und greifen zum Telefon oder schreiben eine Mail.

Die beiden Geschwister werden vor ihrer Ausreise gechipt, gegen Tollwut, Katzenschnupfen/Katzenseuche geimpft, auf FIV und FeLV getestet und natürlich mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, die süßen Mäuse am nächstgelegenen Flughafen abzuholen und sie in Ihr Herz zu schließen. Als Übergang würden sich Zingarella und Zeno auch über eine Pflegestelle sehr freuen.

Bitte lassen Sie Zingarella und Zeno nicht allzu lange warten! Die beiden Geschwister vertrauen auf SIE!!!


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Cornelia Donath


Vermittlung Katzen

Telefon: (0151) 51 19 73 96
E-Mail: cornelia.donath@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum