Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Virgola + Stella

Zwei absolute Multitalente wollen Ihr Zuhause bereichern

ZurückWeiter

Video von Stella und Virgola:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 25.04.2022

Rasse:
Europäische Hauskatze

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:
gegen Katzenschnupfen, -seuche und Tollwut

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
48153 Münster



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
vermutlich

Kinder:
vermutlich

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Teilweise werden die Katzen von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größenangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern, Hunden und manchmal Artgenossen machen, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Virgola und Stella, sowie ihre Schwester Mimi (bereits vermittelt) und ihre Brüder Fiocco und Tigru (ebenfalls vermittelt) waren einige der auch in diesem Jahr unzähligen ungewollten Kitten. Sie wurden im Haus eines Sarden geboren und waren vorerst versorgt. Doch dann wurde die Mutterkatze überfahren und der ältere Herr wusste nicht, wie er die erst 2 Wochen alten Kätzchen durchbringen sollte. So wandte er sich an unser Kooperationstierheim, die L.I.D.A. in Olbia. Eine nette Dame bot sich an, die 5 Kitten aufzupäppeln und so schafften es diese kleine Wesen zu überleben. Lange saßen sie dann als heranwachsende Kitten in einem kleinen Käfig in der L.I.D.A. und warteten auf ihre Chance.

Dann kam sie - die Chance, auch für die beiden samtig-schwarzen Mini-Pantermädels Virgola und Stella. Eine unserer Pflegestellen in Deutschland nahm sie Anfang Dezember auf und dort haben die beiden absolut menschenzugewandten Katzen mit ihrem verspielten und verschmusten Wesen sofort ihre Pflegeeltern verzaubert.

Pflegefrauchen beschreibt die Beiden so:

Beide haben wunderschönes weiches Fell und sind absolut unkompliziert. Virgola hat einen Knick im Schwanz, was sie aber nicht im Geringsten stört. Sie ist immer die erste oben auf dem Kratzbaum und springt zielsicher fast einen Meter hoch, um eine Feder oder einen Ball zu erhaschen.

Überhaupt haben die beiden zuckersüßen Schwestern enorm viele Talente: zum Beispiel sind sie

- diplomierte Clowninnen, die es mit ihren Eskapaden schaffen, noch den traurigsten und griesgrämigsten Zeitgenossen zum Lachen zu bringen,

- ausgebildete Yoga- und Fitnesstrainerinnen, die sich auch nicht scheuen, persönlich einzugreifen, damit eine Übung noch eleganter wird,

- hervorragende Alpinistinnen, die in Ermangelung von Bergen auch gerne an ihren Lieblingsmenschen hochklettern, um von den Schultern aus die atemberaubende Aussicht zu genießen,

- gelernte Friseurinnen, die ihren Menschen gekonnt den neuesten Look hinzaubern, sowie

- die weltbesten Masseurinnen, die mit wohligem Schnurren die letzten Verspannungen aus den Armen oder Beinen ihrer Menschen herauskneten.

Worauf warten Sie noch? Die beiden wunderschönen Multitalente könnten Ihr Zuhause bereichern, wenn Sie über eine geräumige Wohnung mit Freigang in einer ruhigen und katzenfreundlichen Umgebung verfügen.

Weil sie noch sehr jung sind, sollten katzenerfahrene Kinder sowie katzenerfahrene Hunde kein Problem darstellen, auch soziale Artgenossen dürfen bereits in ihrem neuen Domizil wohnen.

Möchten Sie den beiden Katzenmädchen ein liebevolles Zuhause schenken? Dann würde ich mich über einen Anruf oder eine E-Mail sehr freuen.

Virgola und Stella sind gechipt, kastriert, negativ auf Katzenaids und Leukose getestet und geimpft gegen Tollwut, Katzenschnupfen und -seuche.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Virgola und Stella auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Dr. Christine Mantey


Leitung Projektkatzen,
Katzenvermittlung

Telefon: (0173) 85 77 63 6
E-Mail: christine.mantey@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum