Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Tiziano

Kleiner Einzelprinz sucht sein Reich

ZurückWeiter

Videos von Tiziano:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 15.04.2019

Rasse:
EKH

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:
Tollwut, Katzenschnupfen/Katzenseuche

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
positiv

Krankheiten:
angeborene Fehlbildung (Stummelschwanz)


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Düsseldorf, NRW



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
nein

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:
nein, gesicherter Balkon oder Terrasse



Tiziano ist ein zauberhafter junger Kater, dem das Schicksal ein paar Hürden auf dem Weg in ein glückliches Katzenleben gelegt hat. Sein Start auf Sardinien war schwierig, er wurde aus einem Wurf aussortiert, auf die Straße gesetzt. Vermutlich, weil er ohne Schwanz geboren wurde und eine Katze ohne Schwanz ja nur eine minderwertige Katze ist.

Die Mitarbeiter unseres Partnertierheim LIDA Olbia, welches den kleinen Mann aufgenommen hatte, versuchten ihm die Einsamkeit in seinem Käfig zu nehmen, in dem sie ihm ein paar Kumpels vorstellten, mit denen er zusammenleben könnte. Aber das wollte Tiziano überhaupt nicht. Er findet Artgenossen super doof und zeigte das auch vehement. Dies ist seine zweite Hürde. Einzelprinz für immer! Die dritte und gemeinste Hürde war dann ein positiver Testbefund auf das Leukose-Virus (FeLV), welches sich beim Routinetest bei der Kastration herausstellte. „Tiziano, Tiziano. Wie soll ich denn jetzt ein Zuhause für dich finden?“ Das dachte ich verzweifelt, als ich all diese Nachrichten bekam.

Aber, positiv denken, denn: von hier an beginnt jetzt Tizianos Glücksträhne. Er konnte im Februar nach Deutschland ausreisen und hat einen ganz lieben Pflegepapa gefunden, den er als seinen besten Kumpel schon vollends akzeptiert hat. Tiziano startet auf seiner Pflegestelle voll durch: endlich spielen, spielen, kuscheln, rangeln, toben und erschöpft wieder eine Runde chillen. Wie herrlich! Schon seit der 2. Nacht kuschelt sich Tiziano mit ins Bett und freut sich über soviel Nähe und Wärme. Wenn er mal für sich sein will, hat er sich einen Spezialplatz eingerichtet, an dem er sich samt seinem Spielzeug und seinem Kuscheltiger zurückzieht. Tiziano geht es richtig gut. Er ist ein ganz normaler, quirliger Jungkater, dem es piep egal ist, dass Mutter Natur seinen Schwanz vergessen hat. Stört ihn nicht. Und von seinem Virus weiß er nichts, denn er zeigt keinerlei Symptome – wir hoffen, das bleibt auch noch für einige Jahre so.

Nun suchen wir für Tiziano einen Einzelplatz in einer Familie, gern auch mit katzenerfahrenen Kindern, die unserem besondern Katerchen ein Zuhause für immer schenken möchte. Da FeLV positive Katzen nicht in den Freigang dürfen, suchen wir eine Wohnungshaltung mit mindestens einem großen, einnetzbaren Balkon oder Terrasse. Ganz toll wäre ein katzensicherer kleiner Garten. Tiziano ist ein prima Kumpel, der einfach glücklich ist seine Menschen um sich zu haben. Bei einer Einzelhaltung ist es uns nur wichtig, dass der Kater nicht den ganzen Tag allein sein muss und er ausreichend Anreize zum Spielen hat.

Unser junger Kater ist gechippt, kastriert und gegen Tollwut und Katzenschnupfen-/seuche geimpft.

Bitte melden Sie sich, wenn Sie ein Einzelplätzchen für Tiziano haben, gerne per Mail oder telefonisch. Tiziano kann auf seiner Pflegestelle in Düsseldorf besucht werden.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Cathrin Stumpf


Vermittlung Katzen

Telefon: (0152) 37 24 52 43
E-Mail: cathrin.stumpf@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum