Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Tina + Amore

Ziemlich beste Freundinnen, das sind Tina und Amore

ZurückWeiter

Video von Tina und Amore:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.05.2019 / ca. 11.05.2020

Rasse:
EKH

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
21734 Oederquart, Niedersachsen



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben entsprechen den Angaben der Pflegestelle. Nicht jedes Tier wird automatisch in Deutschland einem Tierarzt vorgestellt. Ein Tierarztcheck erfolgt dann, wenn ein Grund hierfür besteht. Die Altersangaben können abweichen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich. Sie adoptieren Second-Hand-Katzen, die vorher kein Familienleben kannten und auf den Straßen ums Überleben gekämpft haben, dies hinterlässt oft psychische Spuren und körperliche Defizite.


Tina wurde auf einer Katzenkolonie gefunden. Sie röchelte und bekam schlecht Luft. Sofort wurde sie von unserer Kollegin zum Tierarzt gebracht und der stellte Lungenwürmer fest. Diese wurden therapiert und man konnte Tina ansehen, dass es ihr jeden Tag ein bisschen besser ging. Nun völlig genesen, durfte Tina Ende Juli auf eine versierte Pflegestelle nach Deutschland ausreisen.

Tina war von der Reise enorm und auch lange Zeit eingeschüchtert. Aber dank der unermüdlichen Vertrauensarbeit des Pflegefrauchens folgt die hübsche Rottigerin ihrer Pflegemama nun auf Schritt und Tritt und lässt sich gerne streicheln und hochnehmen und schnurrt dabei wohlig. Bei fremden Menschen ist sie am Anfang schüchtern, taut aber nach der Eingewöhnung schnell auf. Sie wird mit etwas Geduld und Einfühlungsvermögen sicher auch im neuen Zuhause eine liebe und anhängliche Schmusekatze werden.

Amore wurde als Winzling mit ihren beiden Brüdern in einem Schuhkarton ausgesetzt an einer Hauptstraße gefunden. Alle drei waren in einem erbärmlichen Zustand, sie hatten schlimmen Katzenschnupfen, dazu hohes Fieber und waren komplett dehydriert und unterernährt. Die tierlieben Finder brachten die Kleinen sofort zum Tierarzt, der jedoch kaum Hoffnung hatte, dass sie überleben würden. Doch die drei Kitten haben um ihr Leben gekämpft, tatkräftig unterstützt von ihrer Pflegestelle auf Sardinien. Tatsächlich überlebten alle drei, und Amore durfte schon bald auf eine liebevolle Pflegestelle in Deutschland reisen.

Amore brauchte hier nur wenige Tage, um anzukommen und wickelte gleich mal mit ihrem sonnigen Gemüt die vorhandenen Katzen der Pflegestelle um ihre Pfote und spielt und schmust nun mit allen.

Auch die anfangs sehr schüchterne Tina wurde von Amore mit einbezogen. Tina jedoch wollte weder mit dem neuen Katzenkind noch mit den anderen Katzen etwas zu tun haben. Aber da hat Tina nicht mit der Hartnäckigkeit und Überzeugungskraft der sozialen, kleinen Amore gerechnet. Und tatsächlich schaffte Amore es mit ihrer unbedarften und freundlichen Art, Tina endgültig aus ihrem Schneckenhaus zu holen. Und nun klappt es auch mit den anderen Katzen und Hunden prima.

Mittlerweile geben die charakterlich so unterschiedlichen Katzenmädchen ein sehr harmonisches Team ab, wobei Tina von Amore täglich weiter lernt, wie man mit Leichtigkeit und Spaß durchs Leben geht. Nach dem Spielen liegen die Kätzinnen zusammen an einem Platz in der Sonne und genießen die gegenseitige Nähe.

Deshalb werden die beiden roten Ladys nur zusammen vermittelt und wir suchen für sie ein ruhiges Zuhause bei Menschen, die besonders Tina alle Zeit der Welt zur Eingewöhnung geben und wo später in einer verkehrsarmen Gegend Freigang möglich ist. Kinder würden Tina wohl überfordern, ein netter Hund oder Katze kann hingegen gerne schon vorhanden sein.

Wenn Sie denken, die liebe, ruhige Tina und ihre putzige, energiegeladene Freundin Amore wären für Sie genau die richtigen Katzen, freue ich mich sehr auf Ihren Anruf oder eine Mail.

Beide Mädels sind gechippt, negativ auf Katzenaids und Leukose getestet und gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche, Tollwut und Leukose geimpft. Tina ist bereits kastriert, für Amore ist es Anfang Dezember anberaumt.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Amore und Tina auf ihrer Pflegestelle in Niedersachsen zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Bernadette Brandt


Vermittlung Katzen

Telefon: (02202) 96 28 29 2
E-Mail: bernadette.brandt@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum