Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Simona

Schmusekatze Simona wünscht sich Menschen mit viel Zeit

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 01.01.2017

Rasse:
EKH

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
ab 03.10.2020 51580 Reichshof, NRW



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Einige Tiere werden von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Oft erhalten wir die Informationen von den Tierheimmitarbeitern vor Ort. Alter und Größenangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern, Hunden und manchmal Artgenossen machen, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich. Wir sprechen hier von Tieren, die von der Straße kommen, ausgesetzt werden und bis dahin überhaupt keine tierärztliche Fürsorge erhalten haben.


Die etwa 3 Jahre alte Kätzin Simona wurde in der L.I.D.A., dem großen Tierheim auf Sardinien, abgegeben. Sie kränkelte und war abgemagert. Die Tierheim-Mitarbeiter pflegten sie mit Hingabe und Simona wurde schnell wieder gesund und anschließend kastriert und geimpft. Danach ging es für Simona zurück in die Freiheit, sie wurde in die Katzen-Kolonie vor dem Tierheim integriert.

Hier enden die meisten Geschichten von den unzähligen, in der L.I.D.A. gesund gepflegten, Katzen. Nicht aber Simonas Geschichte. Denn die kleine Maus findet die Menschen so klasse, dass sie immer wieder in das Tierheim zurückkommt. Sie möchte nicht auf die Streicheleinheiten ihrer geliebten Menschen verzichten und springt sogar in deren Arme.

Deshalb bat uns Marco, unser Ansprechpartner im Kooperationstierheim, dass wir die süße und zärtliche Simona in die Vermittlung aufnehmen, denn diese Katze möchte nichts lieber als ein eigenes Zuhause bekommen.

Diesem Wunsch kommen wir sehr gerne nach und es hat sich auch sofort eine versierte Pflegestelle in NRW bereit erklärt, die absolut menschenbezogene Schmuserin schon Anfang Oktober aufzunehmen.

Hier soll Simonas Geschichte freilich nicht enden, es folgen hoffentlich noch viele weitere Kapitel in ihrer eigenen Familie. Dafür suchen wir Menschen, die schon immer auf der Suche nach einer sprichwörtlichen Schmusekatze waren und viel Zeit und Liebe zu verschenken haben. Simona ist sehr sozial, somit kann gern eine Katze im passenden Alter vorhanden sein, oder aber Simona bringt eine Weggefährtin gleich selbst mit. Freigang möchte sie auf jeden Fall wieder nach der Eingewöhnung genießen, deshalb sollte das neue Zuhause in einer verkehrsarmen, ruhigen Wohngegend liegen.

Wenn Sie sich nun in unsere Traumkatze Simona verliebt haben, freue ich mich auf Ihren Anruf oder eine Mail.

Simona ist kastriert, gechippt, negativ auf FIV und FeLV getestet und gegen Katzenschnupfen/Katzenseuche und Tollwut geimpft.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Simona auf der Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Christine Bininda


Vermittlung Katzen

Telefon: (089) 43 54 98 24
E-Mail: christine.bininda@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum