Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Saretto

Ein Traum ist zerplatzt – verschmuster Menschenkater sucht neue Bleibe

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 01.11.2014

Rasse:
EHK

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:
Tollwut/ Katzenschnupfen/ Katzenseuche/ Leukose

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
40882 Ratingen; NRW



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
bedingt

Hunde:
unbekannt

Kinder:

Haltungsbedingungen

Freigang:



Der 5 jährige, wunderschöne Kater Saretto lebte einige Jahre auf der Katzenkolonie unseres Partnertierheims LIDA Olbia auf Sardinien. Also, eigentlich lebte er nicht wirklich dort. Denn seine Tage verbrachte er hauptsächlich damit, dem zweibeinigen Pflegepersonal bei der Arbeit nachzustiefeln und möglichst viele Streicheleinheiten und Extrahäppchen zu erhaschen. So lernte auch ich Saretto kennen im Oktober 2019, er war immer präsent, wohin ich auch ging. Zu den Fressenszeiten mischte er sich unter seine 100 hungrigen Kollegen in der Kolonie, die vielen Katzen waren ihm sichtlich unangenehm und er stand definitiv nicht in vordester Reihe der Hierarchie.

Während ich die Katzen in den Käfigen betreute, kam die Anfrage einer Familie, die bereits 2 Streunerherzen adoptiert hatte und vor einigen Monaten ihren geliebten Kater durch einen Unfall verloren hatte. Sie suchten einen erwachsenen Kater. Und Saretto, keineswegs kamerascheu, ließ sich inmitten des Getümmels und der Enge der Käfige zu einem Schmusevideo hinreißen. Hat er super gemacht: die Familie war hingerissen. Nach einiger Bedenkzeit hieß es: Saretto darf kommen!

So reiste Saretto kurz vor Weihnachten mit seinem Herzen voller Menschenliebe in seine erste richtige Familie. Er hat ungefähr zwei Tage gebraucht um alle Herzen zu erobern, sich von Schoß zu Schoß zu schmusen und auch gleich ein Plätzchen im Bett zu finden bei der jüngsten Tochter der Familie. Was für ein Happy End! Doch leider kam es anders: die zwei vorhandenen Katzendamen fanden Sarettos Einzug und seine Art sich die Herzen seiner Dosis zu erobern nicht so direkt prickelnd. Die ersten Wochen gingen dahin, man muss sich ja erstmal aneinander gewöhnen. Nach einem Monat nun ist aber eine Eskalation eingetreten: die ältere Katzendame wird von Saretto massiv eingeschüchtert und angegangen, während er die jüngere Kätzin in Ruhe lässt. Die alte Kätzin ist völlig von der Rolle und verängstigt. Die Familie fühlt sich überfordert und hat Saretto sehr schweren Herzens wieder zur Adoption freigegeben.

Und nun sucht der schwarz-weiße Traumprinz Saretto ganz ganz dringend eine neue Familie. Er ist der perfekte Menschenkater, für Anfänger und Kinder absolut geeignet. Er lässt alles mit sich machen, ist bei den Kindern besonders sanft, zeigt nie seine Krallen oder beißt. Er lässt sich tragen, kuschelt sich ein, sitzt mit am Tisch – er ist einfach überall dabei. Saretto ist sehr clever und will gefordert werden. Sicher kann man ihn mit Clickertraining vieles beibringen. Was er nicht mehr lernen muss, ist Türen öffnen. Das beherrscht er bereits perfekt.

Für unseren großen schönen Kater suchen wir nun eine Familie mit vielen streichelnden Händen, unbedingt gerne mit Kindern, einem Garten in einer ruhigen Wohngegend, damit Saretto auch wieder in den Freigang kann. Er ist komplett geimpft, kastriert und gechippt und wartet darauf, dass er sein Herz aufs Neue verschenken darf. Denn Liebe für die Menschen hat er im Überfluß.

Wie schaut es mit Artgenossen aus? Wenn wir auf Nummer sicher gehen wollen, sollte Saretto lieber Einzelprinz sein. Er ist eine absoluter Anfängerkater für eine Einzelhaltung, bei einem Katzenhaushalt mit souveränen Artgenossen wäre es wünschenswert, wenn die neue Familie Erfahrung mit der Vergesellschaftung von Katzen hat.

Bitte melden Sie sich schnell bei mir, gerne per Anruf oder mail, wenn Sie Oberschmuser und Menschenversteher Saretto ein Zuhause schenken können. Sehr gerne nehmen wir auch ein Pflegestellenangebot als Zwischenlösung an, denn ist es wirklich dringend!

Saretto kann bei seiner Familie in Ratingen besucht werden.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Cathrin Stumpf


Vermittlung Katzen

Telefon: (0152) 37 24 52 43
E-Mail: cathrin.stumpf@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum