Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Pamela

Liebe und menschlicher Kontakt pfotenringend gesucht!

ZurückWeiter

Video von Pamela:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.03.2018

Rasse:
EKH

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:
ja

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:
bei Ausreise Tollwut/ Katzenschnupfen/ Katzenseuche

gechippt:

Katzenaids (FIV):
Test folgt

Leukose (FeLV):
Test folgt

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
vermutlich ja

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Teilweise werden die Katzen von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größenangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern, Hunden und manchmal Artgenossen machen, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Pamela wurde wahrscheinlich irgendwann einmal als kleines Kitten hilflos oder krank in das große Hundetierheim bei Olbia gebracht, dort medizinisch versorgt und aufgepäppelt. Als sich dann aber niemand für die süße kleine Panthermaus fand, der ihr ein Zuhause oder auch erst einmal eine Pflegestelle bieten konnte, wurde Pamela nach der Kastration in die Katzenkolonie vor die Tore des Tierheims gesetzt, um anderen Notfellchen wieder Platz zu machen. In der Kolonie leben an die 100 Katzen, sie werden dort täglich gefüttert und manchmal hat auch jemand Zeit sie zu streicheln. Im großen und ganzen ist es jedoch ein sehr anstrengendes und kräftezehrendes Leben, denn die Katzen müssen sich Tag für Tag an den Futterstellen und Schlafstellen behaupten.

Pamela vermisst auf der Kolonie die menschliche Nähe, Zuwendung und Fürsorge, die sie als Kitten im Käfig erfahren durfte. Sie vermisst dies sogar so sehr, dass sie immer wieder ins Tierheim hinein kommt, sich durch die auf der Piazza teilweise frei laufenden Hunde ihren Weg bahnt und in einen der freien Käfige springt, um sich dort wieder niederzulassen. Das ist natürlich sehr gefährlich für Pamela, da nicht alle Hunde Katzenversteher sind und eine solche Begegnung schnell einmal für Pamela auch tragisch enden könnte. Daher wollen wir Pamela jetzt helfen, dass ihr Traum von einem liebevollen Zuhause, mit vielen streichelnden Händen und einem eigenen täglich gefüllten Futternapf endlich wahr werden kann.

Unsere süße Panthermaus ist eine seeeehr menschenbezogene, zutrauliche, verschmuste Kätzin mit einigen weißen Härchen an ihrer schwarzen Brust. Sie verträgt sich gut mit anderen Katzen und könnte auch in einer Familie mit einem katzenerfahrenen Hund glücklich werden. Was braucht Pamela noch um glücklich zu sein? Ein schönes Zuhause mit Freigang, denn nach einer angemessenen Eingewöhnung soll die liebe Pamela auch wieder die Möglichkeit bekommen, die Welt draußen zu erkunden. Was gibt es schöneres für Katzen, als das Gras unter den Pfoten zu spüren, sich den Wind um die Nase wehen zu lassen und dann wieder in ein gemütliches Zuhause zurückkehren zu können, in dem sie umsorgt und geliebt werden. Aus diesem Grund soll ihr neues Zuhause verkehrsberuhigt und fernab von Bahnlinien sein. Auch soziale Artgenossen dürfen gern vorhanden sein, denn als Einzelprinzessin sehen wir Pamela nicht.

Sind Sie die Familie, die Pamela ein behütetes Leben und ihr Traumzuhause bieten möchte? Dann melden Sie sich schnell! Die hübsche Panthermaus wartet pfötchenringend auf sie.

Pamela ist kastriert und wird vor Ausreise noch gechippt, geimpft, auf FIV und FelV getestet und mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen.

Wir vermitteln bundesweit. Pamela´s Köfferchen ist gepackt und sie kann nach Deutschland einreisen. Bitte lassen Sie sie nicht allzu lange auf die Erfüllung ihres Traumes warten! Als Übergang könnte Pamela auch eine Pflegestelle gut gebrauchen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Cornelia Donath


Vermittlung Katzen

Telefon: (0151) 51 19 73 96
E-Mail: cornelia.donath@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum