Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Norman

Wer bringt seine traurigen Augen wieder zum Strahlen?!

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 02.02.2022

Rasse:
EKH

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
nein, zu jung

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Teilweise werden die Katzen von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größenangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern, Hunden und manchmal Artgenossen machen, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Norman wurde gemeinsam mit seinen beiden Brüdern auf einer Baustelle gefunden. Ob die drei Kitten dort geboren wurden oder jemand sie dort „entsorgt“ hat, wissen wir nicht. Von der Mutter fehlte leider jede Spur.
Weil eine Baustelle natürlich ein sehr gefährlicher Ort für kleine Katzen ist, nahm sich die Finderin der Kitten an.

Einen behielt sie selbst, einen der Brüder konnte sie an eine Freundin vermitteln, nur Norman blieb übrig. Für ihn fand sich kein Zuhause, so landete er in unserem großen Kooperationstierheim, der L.I.D.A. Olbia. Hier ist er natürlich sicherer aufgehoben als auf einer Baustelle, er wird gut versorgt, sitzt aber in einem kleinen Käfig und das ist für so einen jungen Kater ganz furchtbar langweilig.
Norman möchte spielen, herumtoben, klettern und die Welt entdecken. Das laute Hundegebell vor Ort schüchtert ihn ein, er weiß noch gar nicht wie ihm geschieht.
Wir hoffen ihn mit Ihrer Hilfe schnellstmöglich dort herausholen zu können, er soll seine Kindheit nicht hinter Gittern verbringen müssen.

Norman ist ein wunderschöner Silbertiger, der anfangs etwas schüchtern war. Inzwischen genießt er die Aufmerksamkeit der Pfleger, verständlicherweise bleibt im Tierheimalltag jedoch leider nicht viel Zeit für Streicheleinheiten.

Was wir nun suchen ist ein liebevolles Zuhause mit mindestens einem Artgenossen im ähnlichen Alter, denn mit einem Freund macht das Leben gleich doppelt Spaß. Sollte bei Ihnen noch keine Katze wohnen, bringt Norman auch gerne ein passendes Samtpfötchen aus dem Tierheim mit. Als Einzelkater sehen wir Norman nicht.
Nach einer Eingewöhnungszeit braucht Norman wieder Freigang, daher sollte sein zukünftiges Zuhause fernab von stark befahrenen Straßen und Bahnlinien liegen.
Über katzenerfahrene Kinder die mit ihm spielen und kuscheln, würde er sich sicher freuen.

Wenn Sie Normans Augen wieder zum Leuchten bringen möchten, freue ich mich sehr über Ihre Kontaktaufnahme per E-Mail oder Telefon.

Norman ist gechippt, negativ auf Katzenaids und Leukose getestet und geimpft gegen Tollwut, Katzenschnupfen und -seuche. Vor Abreise wird er noch mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Norman kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Bernadette Brandt


Vermittlung Katzen

Telefon: (02202) 96 28 29 2
E-Mail: bernadette.brandt@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum