Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Mirra + Tanita

Süße Katzenmädchen möchten endlich durchstarten!

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 15.07.2019 / ca. 01.07.2019

Rasse:
EKH

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:
folgt

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Katzenaids (FIV):
Test folgt

Leukose (FeLV):
Test folgt

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Tanita und Mirra wurden fast zeitgleich entkräftet und alleine auf den Straßen von Olbia aufgefunden. Sie hatten noch Glück im Unglück und landeten im großen Hundetierheim auf Sardinien. Hier wurden die hübschen Samtpfoten ein paar Wochen gepäppelt, und nachdem sie wieder bei Kräften waren, mit Lennox, einem weiteren Fundkätzchen, zusammen in einen Käfig gesetzt. So müssen die sozialen Tiere wenigsten nicht alleine ihr Dasein fristen, aber die richtige Umgebung zum Großwerden ist es sicher nicht!

Und dennoch machen die Katzenmädchen Tanita und Mirra mit ‚ihrem‘ Lennox das Beste aus ihrem bescheidenen Leben und spielen und kuscheln viel miteinander. Die Katzenmädchen mögen auch auch auf den Arm genommen und gestreichelt werden, aber hierfür finden die Pfleger kaum Zeit.

Tanita ist das hübsche Tigerkätzchen mit Weiß, das auf den Fotos mit riesigen Augen erstaunt und ein bisschen verschreckt in die Kamera blickt. Dieser Eindruck täuscht jedoch, denn sie ist eine quietschfidele Katze und die Stimmungskanone innerhalb des Trios. Ende Oktober beim Foto-Shooting fiel auf, dass sie ihr rechtes Hinterbein nicht optimal belastete. Eine Ursache hierfür konnte nicht gefunden werden. Es ist also schwer zu sagen, ob dies so bleiben wird oder sich das quirlige Mädchen nur kurz zuvor beim Tollen im engen Käfig das Beinchen vertreten hat. Hierzu wie auch bei den Fotos warten wir auf ein Update, das wir sofort einstellen werden.

Das getigerte Mädchen Mirra war Ende Oktober noch etwas schüchtern, aber auch sie lässt sich auf den Arm nehmen und streicheln. Sie ist von Statur und Gemüt her ein eher zartes Kätzchen, aber ich bin sicher, wenn sie in ihrem neuen Zuhause angekommen ist, wird sie eine schmusige und sanfte Wegbegleiterin werden.

Für Mirra und Tanita suchen wir ein Zuhause bei netten Menschen, die zwei niedliche Katzenkinder beim Aufwachsen liebevoll begleiten möchten. Nach der Kastration möchten die Kätzinnen durch die Gärten stromern und sich die Sonne auf den Pelz brennen lassen. Deshalb sollte das neue Zuhause in eher ländlicher Gegend, fernab von stark befahrenen Straßen sein. Die sozialen Katzen würden sich über bereits vorhandene Katzen freuen, aber könnten auch ihren ‚eigenen‘ Kater Lennox mitbringen, denn die Drei sind ein eingespieltes Dream-Team, das sicher dreifach Freude in Ihr Leben bringen würde!

Wenn Sie sich nun in diesen niedlichen Mädels-Duo verguckt haben oder sich sogar das komplette Trio als neue Wegbegleiter vorstellen können, zögern Sie bitte nicht und kontaktieren mich entweder per Mail oder Anruf

Mirra und Tanita werden bei der Ausreise gegen Tollwut, Katzenschnupfen/-Seuche geimpft, auf FIV/FelV getestet, gechippt und mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen sein.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, die Katzen vom nächstgelegenen Flughafen abzuholen. Als Übergang würde den Tiger-Mädchen auch eine Pflegestelle weiterhelfen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Christine Bininda


Vermittlung Katzen

Telefon: (089) 43 54 98 24
E-Mail: christine.bininda@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum