Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Mirra + Tanita

Süße Katzenmädchen suchen liebe Menschen, groß und klein

ZurückWeiter

Video von Mirra und Tanita:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 15.07.2019 / ca. 01.07.2019

Rasse:
EKH

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
31228 Peine



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Tanita und Mirra wurden fast zeitgleich entkräftet und alleine auf den Straßen von Olbia aufgefunden. Sie hatten noch Glück im Unglück und landeten im großen Hundetierheim auf Sardinien. Hier wurden die hübschen Samtpfoten ein paar Wochen gepäppelt, und, nachdem sie wieder bei Kräften waren, zusammen in einen Käfig gesetzt. Die richtige Umgebung zum Großwerden ist es sicher nicht!

Tanita ist das hübsche Tigerkätzchen mit Weiß, das auf den Fotos mit riesigen Augen erstaunt und ein bisschen verschreckt in die Kamera blickt. Dieser Eindruck täuscht jedoch, denn sie ist eine quietschfidele Katze und die Stimmungskanone innerhalb des Duos.

Das getigerte Mädchen Mirra war Ende Oktober noch etwas schüchtern, aber auch sie lässt sich auf den Arm nehmen und streicheln. Sie ist von Statur und Gemüt her ein eher zartes Kätzchen, aber ich bin sicher, wenn sie in ihrem neuen Zuhause angekommen ist, wird sie eine schmusige und sanfte Wegbegleiterin werden.

Für Mirra und Tanita suchen wir ein Zuhause bei netten Menschen, die zwei niedliche Katzenkinder beim Aufwachsen liebevoll begleiten möchten. Nach der Kastration möchten die Kätzinnen durch die Gärten stromern und sich die Sonne auf den Pelz brennen lassen. Deshalb sollte das neue Zuhause in eher ländlicher Gegend, fernab von stark befahrenen Straßen sein. Die sozialen Katzen würden sich über bereits vorhandene Katzen freuen.

Wenn Sie sich nun in dieses niedliche Mädels-Duo verguckt haben, zögern Sie bitte nicht und kontaktieren mich entweder per Mail oder Anruf!

Update:

Die beiden Mädchen dürfen seit Anfang Februar das Häuschen ihrer liebevollen Pflegestelle erkunden. Sie lassen sich noch nicht so gerne auf den Arm nehmen, aber Mirra streift der Pflegemama schon um die Beine und miezt, wenn sie Streicheleinheiten haben möchte. Das Tigerkätzchen spielt auch sehr begeistert mit der Spielangel.

Tanitas Leidenschaft sind die Menschen. Wenn man mit ihr auf dem Boden sitzt, stellt sie sich auf die Hinterbeine und massiert den Rücken ihrer Menschen! Und sie mag es, in deren Haaren zu kruscheln. Tanita fühlt sich besonders zur jüngsten Tochter hingezogen und beweist hier eine Engelsgeduld. Beide Katzenkinder waren beim Kindergeburtstag stets bei den Kindern und genossen sichtlich den Trubel und die vielen streichelnden Händchen. Somit wären die Katzenkinder auch gut für eine Familie mit verständigen Kindern geeignet.

Mirra und Tanita sind bereits geimpft, auf FIV/FelV negativ getestet, gechippt und werden Anfang März kastriert.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, die Katzen auf ihrer Pflegestelle in Niedersachsen zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Christine Bininda


Vermittlung Katzen

Telefon: (089) 43 54 98 24
E-Mail: christine.bininda@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum