Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Marcellino

Meine Geschichte braucht noch ein Happy End!

ZurückWeiter

Video von Marcellino:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.02.2021

Rasse:
EKH

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:
Katzenschnupfen, Katzenseuche, Tollwut

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
41540 Dormagen



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
nein

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Teilweise werden die Katzen von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größenangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern, Hunden und manchmal Artgenossen machen, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Marcellino wurde Mitte Juni nahezu bewusstlos im Biomüll-Tank einer Müllentsorgungsstation auf Sardinien gefunden. Jemand hatte den hilflosen kleinen Kater lebendig entsorgt, was für eine unvorstellbar grausame Idee!!!

Marcellino war völlig verdreckt und es ging ihm sehr schlecht, die Keime und Gase hatten dem kleinen Kerl sehr zugesetzt. Selbstständig hätte er aus diesem Tank niemals herausklettern können. Was für ein Glück, dass man ihn doch noch rechtzeitig gefunden hat!

Marcellino wurde in unser Kooperationstierheim, die L.I.D.A. in Olbia, gebracht. Er erholte sich langsam, kam wieder zu Kräften, jedoch reagierte er trotz offener Augen anfänglich nicht auf visuelle Reize.

Anfang September erreichte uns dann aber eine ganz wunderbare Nachricht unserer sardischen Kollegen! Denn Marcellino kann wieder sehen! Sein Augenlicht ist zurückgekehrt, der kleine Kämpfer hat sich inzwischen zu einem gesunden kleinen Kater entwickelt.

Nun möchten wir sein Glück perfekt machen und für ihn eine liebevolle Familie finden, er hat es so sehr verdient!

Seinen Pflegern zeigt er sich als sehr liebe, sanfte Seele; dennoch möchte er auch altersgemäß spielen, klettern und die Welt entdecken.

Nach einer ausreichenden Eingewöhnungszeit benötigt Marcellino Freigang. Er möchte durch Gärten streifen, das ein oder andere Mäuschen jagen und sich die Sonne auf den Pelz scheinen lassen. Sein zukünftiges Zuhause sollte daher in einer verkehrsberuhigten Umgebung liegen.

Update 15. November 2021:
Marcellino durfte Mitte Oktober in ein liebevolles Zuhause nach Dormagen ziehen. Er zeigt sich als sehr menschenbezogener, verschmuster Kater. Leider versteht er sich nicht mit dem bereits dort lebenden erwachsenen Kater, weshalb ihn seine Familie schweren Herzens wieder in die Vermittlung zurückgeben muss. Wir suchen für Marcellino nun ein Zuhause, wo er Einzelprinz sein darf, evtl. würde er sich auch mit einem katzenfreundlichen Hund verstehen.

Wenn Sie für Marcellino das Happy End dieser Geschichte schreiben und ihm ein liebevolles Zuhause schenken möchten, freue ich mich auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.

Der süße Kerl ist kastriert und gechippt, auf FIV/FeLV getestet, gegen Tollwut, Katzenschnupfen und -seuche geimpft, sowie mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Marcellino in Dormagen zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Bernadette Brandt


Vermittlung Katzen

Telefon: (02202) 96 28 29 2
E-Mail: bernadette.brandt@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum