Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Mara + Mario

Weiße Schönheiten suchen ein Zuhause

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
28.09.2020

Rasse:
EKH

Geschlecht:
weiblich / männlich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:
bei Ausreise Tollwut/ Katzenschnupfen/ Katzenseuche

gechippt:

Katzenaids (FIV):
Test folgt

Leukose (FeLV):
Test folgt

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Teilweise werden die Katzen von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größenangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern, Hunden und manchmal Artgenossen machen, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Mara und Mario wurden in unserem Kooperationstierheim auf Sardinien geboren. Ihre Mama Meridiana hat sich rührend um ihre Kitten gekümmert, sodass die Kleinen nicht mutterlos aufgewachsen sind. Mittlerweile sind sie alt genug, um alleine durch das Leben zu gehen.

Theoretisch wäre das jetzt eine ganz tolle Zeit für Kitten. Die Welt entdecken, spielen und dann in einer ruhigen Ecke entspannt schlafen, die Dosenöffner um die Finger wickeln, leckeres Katzenfutter bekommen, Leckerchen erschnurren und Streicheleinheiten genießen... Soweit die Theorie, die Praxis sieht leider so aus, dass sie in einem Käfig sitzen, es ist laut durch die vielen bellenden Hunde, kurzes Streicheln geht nur, wenn die Pfleger den Käfig reinigen.

Es wird Zeit für unsere weißen Schönheiten, ein richtiges Zuhause zu finden. Wir möchten Mara und Mario zusammen vermitteln.

Sind Sie das richtige Zuhause? Unser weißes Dreamteam sucht ein Königreich, in dem es endlich Katzenkind sein kann. Haben Sie viel Platz und viel Zeit für Katzenkinder? Wohnen Sie in sehr verkehrsarmer Umgebung, ist die nächste Straße, in der 50km/h gefahren werden darf, mindestens 200 m entfernt, und wohnen Sie ganz weit weg von Bahnschienen, damit die kleinen Katzen nach der Kastration Freigang genießen können? Sind die Kinder im Haushalt mindestens 12 Jahre alt? Dann sollten Sie sich unbedingt bei mir melden, damit Mara und Mario bei Ihnen einziehen können.

Es ist bekannt, dass weiße Katzen zu Schwerhörigkeit, im ungünstigsten Fall zur Taubheit neigen.Das müsste nach ihrer Einreise in Deutschland noch endgültig abgeklärt werden. Da wir bereits den ersten Wurf von Mama Meridiana betreut haben, wissen wir, dass diese Kitten nicht taub waren.

Die hübschen Katzen werden vor ihrer Ausreise noch gechippt, gegen Tollwut sowie Katzenschnupfen/Katzenseuche geimpft und auf FIV/FeLV getestet, sowie mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen. Für die Kastration sind sie derzeit noch zu jung.

Wenn Sie sich dieses Geschwisterpaar in Ihrer Familie vorstellen können, freue ich mich auf Ihren Kontakt per Mail oder Anruf. Auch eine Pflegestelle in Deutschland wäre schon ein ganz großer erster Schritt ins Glück.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Mara und Mario können nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Susanne Preetz


Vermittlung Katzen

Telefon: (0177) 52 18 86 6
E-Mail: susanne.preetz@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum