Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Manola + Manolo

Duo Dolce sucht Familienanschluss

ZurückWeiter

Video von Manola und Manolo:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.06.2020

Rasse:
EKH

Geschlecht:
weiblich / männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:
bei Ausreise Tollwut/Katzenschnupfen/Katzenseuche

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
ab April in 40470 Düsseldorf



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Teilweise werden die Katzen von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größenangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern, Hunden und manchmal Artgenossen machen, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Manola und Manolo sind ein Paar. Manolo, der grau getigerte Kater, wurde in der Nähe eines Fastfood Restaurants in Olbia gemeinsam mit seinen Brüdern streunend gefunden. Manola, die hübsche rot getigerte Katze, lebte auf einer betreuten Katzenkolonie gemeinsam mit ihrer Schwester. Als diese auf Sardinien vermittelt wurde, hat sie sich dort nicht mehr wohl gefühlt. Und so kamen die Katzen in unser Kooperationstierheim, die L.I.D.A in Sardinien.

Und dort gab es ein kleines Happy-End, da die Zwei sich sehr sympathisch fanden und nun gemeinsam in einem Käfig sitzen. Manolo zeigt sich derzeit noch sehr schüchtern, sicherlich belasten ihn die Enge des Käfigs und das laute Hundegebell. Manola ist da aktuell schon ein wenig aufgeschlossener.

Jetzt wird es Zeit für das große Happy-End. Das wunderschöne Liebespärchen braucht ein Zuhause.

Sie sind ja noch Katzenkinder und daher suche ich für sie ein Zuhause, in dem sie das erste Mal richtig glücklich sein können. Spielen, Toben, in der Ruhephase kuschelige Rückzugsmöglichkeiten, alles Dinge, die im Käfig nicht möglich sind. Natürlich möchten sie auch gutes Futter und Leckerchen genießen und ganz sicher freuen sie sich auch über Streicheleinheiten.

Nach der Kastration brauchen sie Freigang und möchten fröhlich durch Ihren Garten streunen. Wir vermitteln nur in verkehrsarme Umgebung und fernab von Bahnschienen. Da die Racker noch sehr jung sind, würden sie sich sicher auch in einer Familie mit katzenverständigen Kindern ab schulfähigem Alter wohlfühlen.

Wir werden das junge Glück nicht trennen, Manola und Manolo werden nur gemeinsam vermittelt und mit Sicherheit eine Bereicherung für Ihr Familienleben sein.

Die hübschen Katzen werden vor ihrer Ausreise noch gechippt, gegen Tollwut sowie Katzenschnupfen/Katzenseuche geimpft und auf FIV/FeLV getestet, sowie mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen. Für die Kastration sind sie derzeit noch zu jung.

Wenn Sie sich dieses Pärchen in Ihrer Familie vorstellen können, freue ich mich auf Ihren Kontakt per Mail oder Anruf. Auch eine Pflegestelle in Deutschland wäre schon ein erster großer Schritt ins Glück.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Manola und Manolo können ab März nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Bärbel Schäfer


Vermittlung Katzen

Telefon: (0176) 43 60 66 03
E-Mail: baerbel.schaefer@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum