Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Maiorca

- dringend stabiles und verantwortungsvolles Zuhause gesucht

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 01.04.2019

Rasse:
EKH

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
positiv

Krankheiten:
Hautprobleme aufgrund einer Futtermittelunverträglichkeit


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
private Pflegestelle, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:
✔, gesichert



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Teilweise werden die Katzen von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größenangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern, Hunden und manchmal Artgenossen machen, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Maiorca – ein Wort, das für Urlaub, Sonne, Erholung und damit auch für etwas Glück steht...Ein schöner und auch passender Name für unsere hübsche rot creme getigerte Katze, die leider bisher nicht viel Glück in ihrem Leben hatte. Wir hatten sie Ihnen schon einmal vorgestellt mit der Bitte um Unterstützung für die notwendigen Tierarztbesuche und das erforderliche Spezialfutter, das die Kätzin bekommen muss.

Hier ihre Geschichte: Sie wurde von unserer Kollegin mit einer weit fortgeschrittenen Infektion am Kopf gefunden. Wahrlich ein Bild des Jammers, denn sie hatte sich die Stellen am Kopf blutig gekratzt und alle Welt hatte leider weggeschaut, ohne dem Tier zu helfen. Ihr Schutzengel war unsere Kollegin, die sie fand und mit zu sich auf ihre Pflegestelle nahm. Hier begann sie die Suche nach der Ursache für die massiven Hautprobleme und den Juckreiz.

So wurde Maiorca zunächst dem Tierarzt und parallel auch einer Dermatologin vorgestellt. Beim Tierarzt stellte sich heraus, dass die Kätzin sich durch das Leben auf der Straße mit Leukose angesteckt hat. Die Dermatologin vermutete als Ursache für ihre Hautprobleme eine Form des Herpesvirus bzw. eine Futtermittelunverträglichkeit. Maiorca bekam eine entsprechende Therapie und hypoallergenes Futter. Langsam besserte sich ihr Zustand, der quälende Juckreiz ließ nach und die Wunden am Kopf heilten. Die hübsche Kätzin gewann Stück für Stück ihrer Lebensqualität zurück und genießt es, dass jetzt alles dafür getan wird, dass es ihr gut geht. Leider ist das Fell an den Stellen am Kopf noch nicht komplett nachgewachsen, aber das stört Maiorca wenig. Sie hofft, dass es irgendwo Menschen gibt, die sich in sie verlieben und sie so nehmen, wie sie ist.

Suchen wir hier also die Stecknadel im Heuhaufen, oder gibt es sie – die Menschen, die nicht nur mit den Augen, sondern viel mehr mit ihrem Herzen sehen? Maiorcas Vergesellschaftungsmöglichkeiten mit anderen Katzen sind eingeschränkt, aber vielleicht gibt es ja ein Zuhause, in dem eventuell schon ein Artgenosse lebt, der ebenfalls Leukose positiv ist. Schön wäre es, wenn die Hübsche ein wenig nach draußen käme: z.B. auf einem katzensicher abgenetzten Balkon, oder auf einer gesicherten Terrasse oder in einem ausbruchsicher gestalteten Garten. Wer hat ein Zuhause auf Lebenszeit für unsere Maiorca? Natürlich wäre ein Pflegestellenangebot für die Kätzin sehr willkommen und ein großer Schritt in die richtige Richtung.

Maiorca ist komplett geimpft, negativ auf Katzenaids getestet, gechippt und kastriert.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Maiorca kann nach Deutschland reisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Dr. Christine Mantey


Leitung Projektkatzen,
Katzenvermittlung

Telefon: (0173) 85 77 63 6
E-Mail: christine.mantey@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum