Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Liane + Lima

Ein Doppelpack gute Laune

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 15.06.2021

Rasse:
EKH

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
40883 Ratingen



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben entsprechen den Angaben der Pflegestelle. Nicht jedes Tier wird automatisch in Deutschland einem Tierarzt vorgestellt. Ein Tierarztcheck erfolgt dann, wenn ein Grund hierfür besteht. Die Altersangaben können abweichen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich. Sie adoptieren Second-Hand-Katzen, die vorher kein Familienleben kannten und auf den Straßen ums Überleben gekämpft haben, dies hinterlässt oft psychische Spuren und körperliche Defizite.


Hier kommt das Gute-Laune-Paket "Lima und Liane" - zwei lustige, fröhliche und extrem menschenbezogene junge Kätzinnen, die seit ca. 1 Jahr auf einer Pflegestelle in Deutschland sind.

Alles Traurige in ihrem Leben haben die beiden Geschwister zum Glück hinter sich gelassen. Sie wurden mit nur wenigen Wochen mutterlos aufgefunden und von einer unserer sardischen Pflegestellen mit der Flasche aufgezogen. Ihr Start ins Leben war also alles andere als leicht. Lima hatte lange Zeit mit einer Entzündung der Augen zu kämpfen, die aber schon lange der Vergangenheit angehört. Lediglich durch einen verengten Tränenkanal hat sie hin und wieder ein tränendes Äuglein, was sie aber in keinster Weise beeinträchtigt. Beide haben sich zu zwei jungen und gesunden, hübschen Katzendamen entwickelt.

Durch die Handaufzucht und dem damit verbundenen engen Kontakt zum Menschen sind sie sehr menschenbezogen. Die Pflegestelle berichtet begeistert: "Sobald sie einen Menschen sehen, laufen sie ihm entgegen und beklettern ihn im wahrsten Sinne des Worts, egal ob man sitzt oder steht. Lima ist eine Art Hauspapagei: Am liebsten kuschelt sie am Nacken ihres Menschen. Sie liegt wie ein Pelzkollier um den Hals, wenn man sitzt und ist gern mit ‚an Bord', wenn man läuft. Sie gehört zu den Katzen, die jede Ecke des Hauses neugierig und mutig erforschen möchten.

Liane ist fast ein bisschen wie das Gegenstück von Lima. Sie ist zwar auch sehr verspielt und verschmust, gleichzeitig ist sie aber ein wenig vorsichtig. Liane verlässt sich als ‚kleiner Angsthase' gern ein wenig auf Lima, die wie eine größere Schwester für sie ist. Diese beiden kleinen Schlingel werden Sie morgens aufwecken, indem sie Ihnen mit ihren Nasen ins Gesicht oder ins Ohr stupsen werden. Sie werden Sie mit Zuneigung, Zärtlichkeit und Liebe überschütten."

Auch mit dem Hund der Pflegestelle kommen sie sehr gut zurecht und mit den vorhandenen Katzen werden Kratzbaum und Sofa auch sehr sozial geteilt.

Wer gibt dem Doppelpack ‚gute Laune' ein liebevolles Zuhause? Nach der Eingewöhnungszeit in ihrer neuen Familie möchten die beiden Katzendamen gern Freigang genießen. Daher benötigen sie ein Zuhause fernab von stark befahrenen Straßen und Bahnschienen. Liane und Lima freuen sich auch über Kinder ab schulfähigem Alter in ihrer neuen Familie, denn streichelnde und spielende Hände kann es für sie nie genug geben :-)

Die Schwestern sind gechipt, gegen Tollwut, Katzenschnupfen und Katzenseuche geimpft und negativ auf Katzenaids und Leukose getestet. Beide sind kastriert.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Lima und Liane auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Dr. Christine Mantey


Leitung Projektkatzen,
Katzenvermittlung

Telefon: (0173) 85 77 63 6
E-Mail: christine.mantey@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum