Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Lenny + Ludwig

- Zwei ziemlich beste Freunde auf der Suche nach dem ganz großen Glück

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 01.04.2021

Rasse:
EKH

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
53117 Bonn



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben entsprechen den Angaben der Pflegestelle. Nicht jedes Tier wird automatisch in Deutschland einem Tierarzt vorgestellt. Ein Tierarztcheck erfolgt dann, wenn ein Grund hierfür besteht. Die Altersangaben können abweichen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich. Sie adoptieren Second-Hand-Katzen, die vorher kein Familienleben kannten und auf den Straßen ums Überleben gekämpft haben, dies hinterlässt oft psychische Spuren und körperliche Defizite.


Ludwig wurde mit seinem Brüderchen Lenny in der Nähe des Hafens von Porto Cervo gefunden. Sie waren beide in einem sehr schlechten Zustand. Die Finder wandten sich an unsere vor Ort tätige Kollegin und diese brachte die beiden Katerchen auf eine unserer sardischen Pflegestellen, mit der wir zusammenarbeiten.

Dort wurden die beiden Brüder liebevoll aufgepäppelt und gegen die lästigen Parasiten behandelt, die ihnen schon arg zugesetzt hatten. Sie entwickelten sich von unterernährten und verwahrlosten kleinen Bündeln zu zwei hübschen Kitten, die die Sicherheit der Pflegestelle schnell zu schätzen lernten.

Mitte September war es dann soweit: die Zwei hatten eine Pflegestelle in Deutschland ergattert und konnten ausreisen. Beide waren zunächst etwas schüchtern aber nach den ersten Tagen auf der Pflegestelle beginnen sie, ihre Zurückhaltung abzulegen. Dies wird ihnen durch zwei weitere Pflegekater auf der Pflegestelle erleichtert, die ihnen zeigen, wie gut es sich gemeinsam spielen und raufen lässt. Da fliegen dann schon mal die Fetzen und Lenny und Ludwig genießen es einfach, jetzt endlich liebevollem Familienanschluss zu haben, wenngleich sie ja ihr ‚Für-immer-Zuhause‘ noch suchen.

Die neue Familie für Ludwig und Lenny sollte etwas Zeit und Geduld einplanen, die die beiden Kater sicherlich bei der Eingewöhnung benötigen werden. Sie sollte den beiden Katern Freigang in verkehrsarmer Umgebung bieten können, sodass sie -wenn sie alt genug sind- nach einer ausreichenden Eingewöhnungsphase viele spannende Katzenabenteuer mit Gras unter den Pfötchen und Sonne auf dem hübschen grau weißen und getigerten Fell erleben können. Hochwertiges Futter und bei Bedarf eine gute tiermedizinische Versorgung gehören ebenfalls zu den Vorstellungen, die wir für das neue Zuhause der kleinen Kater haben. Zudem sollte es selbstverständlich sein, dass Ludwig und Lenny in ihrem neuen Zuhause noch nicht lange allein bleiben müssen. Wessen Herz können Ludwig und Lenny für immer erobern?

Die Jungkater sind entwurmt, geimpft sowie kastriert und wurden negativ auf Katzenaids und Katzenleukose getestet.

Wir vermitteln bundesweit. Wenn Sie bereit sind, Ludwig und Lenny auf Ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen, steht dem baldigen Umzug nichts mehr im Wege.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Dr. Christine Mantey


Leitung Projektkatzen,
Katzenvermittlung

Telefon: (0173) 85 77 63 6
E-Mail: christine.mantey@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum