Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Joshua

- er möchte Einzelprinz sein

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 10.07.2021

Rasse:
Halblanghaarmix

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
83115 Neubeuern



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
nein

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben entsprechen den Angaben der Pflegestelle. Nicht jedes Tier wird automatisch in Deutschland einem Tierarzt vorgestellt. Ein Tierarztcheck erfolgt dann, wenn ein Grund hierfür besteht. Die Altersangaben können abweichen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich. Sie adoptieren Second-Hand-Katzen, die vorher kein Familienleben kannten und auf den Straßen ums Überleben gekämpft haben, dies hinterlässt oft psychische Spuren und körperliche Defizite.


Der hübsche Joshua ist wieder zu haben; wer hätte das gedacht?

Er wurde vor ca. acht Wochen von einer liebevollen Familie adoptiert und alles schien perfekt: es wartete eine altersgemäß passende und sehr soziale Katzendame auf ihn, die -nach einem langsamen und ausreichenden Kennenlernen- sehr gern Katzenfreundschaft mit ihm schließen wollte. Aber da hatte man die Rechnung ohne ‚Prinz Joshua ‚gemacht...

Der Kater zeigte, eigentlich vom ersten Tag an, dass er sich seinen Katzenthron nicht teilen möchte; frei nach dem Motto ‚Es kann nur einen geben…‘ kam die Familie und auch die vorhandene Katze nicht zur Ruhe. Alle waren geduldig und gaben dem Kater die Zeit, die er brauchte...aber es funktionierte nicht und so hat sich die Familie schweren Herzens entschlossen, ihn wieder in die Vermittlung zurückzugeben. Er soll eine liebevolle Familie finden, in der er Einzelprinz sein darf.

Was suchen wir für unsere Halblanghaarmix-Schönheit? Eine Familie ohne weitere Katzen, aber mit vielen streichelnden Händen, denn er ist ein sehr verschmuster Kater, wenn er die Ressource Mensch nicht teilen muss…Prinz Joshua soll auf jeden Fall Freigang im neuen Zuhause bekommen, denn er soll schöne Katzenabenteuer erleben dürfen. Damit er immer wohlbehalten nach Hause kommt, sollte das neue Zuhause fernab von Gefahrenquellen wie stark befahrenen Straßen, Bahnschienen o.ä. liegen.

Wenn Joshuas neues Königreich bei Ihnen ist, dann melden Sie sich gern bei mir.

Er ist komplett geimpft und gechippt und wurde negativ auf Leukose und Katzenaids getestet.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Joshua von seiner Pflegestelle abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Dr. Christine Mantey


Leitung Projektkatzen,
Katzenvermittlung

Telefon: (0173) 85 77 63 6
E-Mail: christine.mantey@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum