Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Indra + Fayette

Indra und Fayette – indische Gottheit trifft auf kleine Fee

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 01.06.2020

Rasse:
EKH

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
private Pflegestelle, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Teilweise werden die Katzen von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größenangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern, Hunden und manchmal Artgenossen machen, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Diese beiden Kitten hatten alles andere als einen romantischen Start in ihr junges Leben. Ihre Mutter wurde im letzten Jahr in einer abgelegenen Wohngegend bei Porto Cervo ausgesetzt. Zusammen mit ihrer Schwester haben sich die beiden jungen Tiere über den Winter gebracht und immer mal wieder einen Happen bei den wenigen Häusern bekommen. Beide wurden im Frühjahr tragend und brachten ihre Kitten in der Macchia zur Welt.

Nachdem die Kitten älter wurden, haben sich die Mütter bei einer Frau angesiedelt, die sie fütterte. Zuerst kam eine Mutterkatze mit drei Kitten, wenige Tage später kam die andere Mutterkatze mit drei Kitten.

Die Frau hat uns um Hilfe gebeten, da sie unmöglich von einem Tag zum anderen acht Katzen versorgen kann. Hinzu kommt, dass die Katzen nur im Freien leben können, da die Frau in dem Haus zur Miete lebt und der Vermieter leider keine Tierhaltung erlaubt.

Wir haben zuerst die beiden Mütter kastriert, gleichzeitig die ersten drei Kitten eingefangen. Da die Kitten sehr wild und scheu waren, durften sie auf eine private Pflegestelle umziehen. Dort haben sich die Kitten zu Beginn schwer getan, waren sie doch das freie Toben in der Natur gewohnt. Nun waren sie eingesperrt in einem Käfig und es dauerte einige Tage, bis sie sich an das neue Leben gewöhnt hatten.

Alle waren dünn, fast ausgemergelt und gesundheitlich angeschlagen. Leider hat eine der drei Schwestern die ersten Tage nicht überlebt. Indra und Fayette bekamen Infusionen, eine Antibiose und nur diese schnelle tierärztliche Therapie hat ihnen das Leben gerettet.

Indra ist eine weiße Schönheit mit himmelblauen Augen. Fayette ist weiß- rot getigert mit bernsteinfarbenen Augen. Sie sind ein wenig unterschiedlich in ihren Charakteren. Während Fayette zuerst die Scheue, Kratzbürstige war, ist sie nun zu einer totalen Schmusekatze geworden. Selbst bei der tierärztlichen Behandlung schmust sie und zeigt den Milchtritt. Indra dagegen war die Erste der drei Schwestern, die sich mutig aus dem Käfig gewagt hat. Sie zeigt sich mal neugierig, mal zurückhaltender und wenn sie wieder ihre Ruhe haben möchte, zieht sie sich einfach zurück.

Nun sind beide soweit, dass sie in eine neue Familie umziehen können. Beide Kätzinnen sind negativ auf Katzenleukose und Katzenaids getestet und altersbedingt noch nicht kastriert. Auf ihrer Pflegestelle leben sie noch im Haus, da es keinen gesicherten Freigang gibt. Aber für Abwechslung ist gesorgt, denn dort gibt es zwei erwachsene Kater, drei kleine Hunde und die kleine Tochter der Pflegemama.

Wir suchen für die beiden Hübschen ein Zuhause mit liebevollem Familienanschluss und Freigang in einer verkehrsarmen Gegend.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Indra und Fayette können nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Dr. Christine Mantey


Leitung Projektkatzen,
Katzenvermittlung

Telefon: (0173) 85 77 63 6
E-Mail: christine.mantey@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum