Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Ignazia

Glücksbringerin sucht Dauerbeschmusung

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 01.03.2021

Rasse:
Europäische Hauskatze

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:
Tollwut, Katzenschnupfen/-seuche

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A.-Olbia



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Teilweise werden die Katzen von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größenangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern, Hunden und manchmal Artgenossen machen, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Ignazia gehörte zu einer Streunerkolonie in Olbia. Alle Mietzen dort sind sehr zutraulich, aber Ignazia war noch zutraulicher…
Eine liebe Frau kümmert sich um die Katzen. Sie hat selbst Hund und Katze aus der L.I.D.A. adoptiert und ein gutes Gespür für die Tiere. Sie ist dabei, alle Katzen kastrieren zu lassen - was für ein Engagement!
Und dabei fiel ihr Ignazia ins Auge. Sie ist so lieb und menschenbezogen, dass Gefahr bestand, mit jedermann mitzugehen oder misshandelt zu werden. So kam die Schöne in die sichere L.I.D.A. Allerdings sitzt sie nun mit ihren Kindern im Käfig, wie so viele andere.
Und weil Ignazia so traumhaft lieb ist, soll sie die wunderbare Chance bekommen, bei Ihnen einziehen zu können. Schildpatt-Katzen galten übrigens lange Zeit als Glücksbringer.
Sie ist schön, jung, verschmust, verträglich - was will man mehr?

Ihre Kitten sind nun alt genug. Sie brauchen ihre Mama nicht mehr, so kann Ignazia nun endlich in ihr eigenes Leben bei lieben Menschen starten, die sie so sehr braucht. Die Mietz schaut schon so vertrauensvoll und geduldig aus ihrem Käfig, man möchte sie gleich in den Arm nehmen.
Wir suchen für sie einen Platz, gerne zu weiteren sozialen Katzen.
Das neue Zuhause sollte natürlich fern von Gefahren, wie stark befahrenen Straßen oder Bahnschienen, liegen, damit sie immer wohlbehalten nach Hause zurückkehrt.

Hier wartet ein Goldstück auf Sie! Sie bekommen eine treue Begleiterin.

Ignazia ist gechipt, kastriert, negativ auf Katzenaids und Leukose getestet und geimpft gegen Tollwut, Katzenschnupfen und -seuche. Vor Abreise wird sie noch mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Ignazia kann nach Deutschland einreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Bernadette Brandt


Vermittlung Katzen

Telefon: (02202) 96 28 29 2
E-Mail: bernadette.brandt@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum