Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Giorgia + Alessia

Bezaubernde Schwestern suchen ein sicheres Zuhause

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 25.06.2020

Rasse:
EKH

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:
folgt, zu jung

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Katzenkolonie, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Teilweise werden die Katzen von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größenangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern, Hunden und manchmal Artgenossen machen, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Die Katzenbabys Alessia und Giorgia tauchten eines Tages bei der Kolonie von Lu Fraili auf. Viel zu jung, um schon alleine unterwegs zu sein, wahrscheinlich hat man sie dort einfach ausgesetzt.

Glück im Unglück für die Beiden, denn die Katzen dort werden täglich mit Futter versorgt und so konnten die zutraulichen Schwestern kurzerhand mitgenommen und aufgepäppelt werden. Als die Katzenmädels groß und stark genug waren, mussten Alessia und Giorgia aber leider ihren Platz auf der Pflegestelle für die nächsten Notfälle räumen. Deshalb leben sie seit geraumer Zeit wieder auf der Kolonie.

Für die zutraulichen und überaus menschenbezogenen Kätzchen ist das ein großer Rückschritt. Erschwerend hinzu kommt auch, dass hier immer wieder Katzen von Unmenschen qualvoll vergiftet werden.

Ein so grausames Schicksal möchten wir Alessia und Giorgia wenn möglich ersparen, deshalb suchen wir ganz dringend eine Familie oder auch eine Pflegestelle, die die beiden hübschen Katzenmädchen aufnehmen möchte und somit aus der Gefahrenzone bringen kann.

Im neuen Zuhause sollten die lieben Samtpfoten nach der Eingewöhnung und Kastration in einer verkehrsarmen Gegend wieder durch die Gärten streifen können. An verständigen Kindern ab Schulalter hätten die kleinen Mädels sicher ihre Freude. Vorhandene freundliche Katzen sind für unsere sozialen Kätzinnen auch kein Problem.

Wenn Sie Alessia und Giorgia eine sichere Zukunft mit ausreichend Zeit für Spiel- und Kuschelstunden bieten können, freue ich mich sehr über Ihren Anruf oder eine Mai

Die Katzenkinder wurden bereits gechippt, negativ auf Leukose und Katzenaids getestet und gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche und Leukose geimpft. Für die Kastration sind sie derzeit noch zu jung.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Giorgia und Alessia können schon bald nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Christine Bininda


Vermittlung Katzen

Telefon: (089) 43 54 98 23
E-Mail: christine.bininda@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum