Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Desidero + Martino

Zwei Kater und ein großer Wunsch

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 01.04.2020

Rasse:
EKH

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
nein, zu jung

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:
Tollwut, Katzenschnupfen/Katzenseuche, Leukose

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
65606 Villmar



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Teilweise werden die Katzen von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größenangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern, Hunden und manchmal Artgenossen machen, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


San Teodoro auf Sardinien im Frühsommer 2020: In der Nähe eines Flusses sind ganz alleine zwei kleine Kater unterwegs. Welch großes Glück für die Beiden, dass Tierfreunde auf sie aufmerksam werden und sie sich sofort um sie kümmern. Ihre Chancen alleine, ohne Mutter, ohne Futter, zu überleben, wären sehr gering gewesen.

Eine liebevolle Pflegestelle auf Sardinien hat sie aufgenommen. Dort haben sie ihre Namen erhalten, Martino und Desidero. Desidero heißt übersetzt „Wunsch“ und den habe ich jetzt mit den Beiden gemeinsam.

Ich wünsche mir, das sie bald ein Zuhause finden, in dem sie liebevolle Dosenöffner finden, die viel Zeit für Beschäftigung haben, liebevolle Hände, die streicheln, gutes Futter und verständnisvolle Menschen, die verstehen, dass so kleine Katzenkinder auch regelmäßig ruhen müssen und dafür Rückzugsmöglichkeiten brauchen.

Wenn das zauberhafte Geschwisterpaar alt genug und kastriert ist, braucht es Freigang, um katzentypisch auf Bäume zu klettern, durch den Garten zu streunen und gelegentlich ein paar Mäuslein zu organisieren. Wir vermitteln daher nur in ein Zuhause mit Garten in verkehrsarmer Umgebung.

Ihre Pflegestelle, die ihnen nur ein Zuhause auf Zeit bieten kann, beschreibt die kleinen Kater als sehr menschenbezogen und sehr verschmust. Beide haben wunderschön glänzendes Fell, Martino ist ein ganz schwarzer Kater und Desidero, mit seinem schwarzen Fell, den weißen Stiefelchen und dem weißen Lätzchen, sieht auch ganz bezaubernd aus. Da sie im direktem Kontakt mit Menschen aufwachsen, werden sie auch in ihrem neuen Zuhause schnell Kontakt aufbauen. Sie werden mit Sicherheit eine Bereicherung für Ihr Familienleben sein. Da sie noch so jung sind, kann ich mir ihr die Beiden auch bei Katzenanfängern und Familien mit “katzenverständigen“ Kindern vorstellen.

Die Kater sind bereits gegen Tollwut, Katzenschnupfen/Katzenseuche und Leukose geimpft, gechippt, negativ auf FeLV und FIV getestet, haben ihr Köfferchen gepackt und können nach Deutschland ausreisen. Vor der Ausreise werden sie noch mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen.

Update November 2020:

Die beiden kleinen Kater sind nun auf einer Pflegestelle. In Kürze werden wir über ihre Entwicklung berichten.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Desidero und Martino auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Susanne Preetz


Vermittlung Katzen

Telefon: (0177) 52 18 86 6
E-Mail: susanne.preetz@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum