Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Charlie + Tonino

Charlie und Tonino - liebe und lustige Lausbuben

ZurückWeiter

Video von Charlie + Tonino:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.04.2020 / ca. 25.04.2020

Rasse:
EKH

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
nein, zu jung

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
ab 03.10.2020 40215 Düsseldorf, NRW



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Teilweise werden die Katzen von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größenangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern, Hunden und manchmal Artgenossen machen, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Die winzigen Katzenbabys Charlie und Tonino wurden, nur wenige Wochen alt, an unterschiedlichen Orten an unterschiedlichen Tagen in Olbia gefunden. Die Kollegen auf Sardinien erzählen, es wäre leider momentan so schrecklich wie noch nie. Unter Paletten, Büschen, Autos, an Park- und Spielplätzen, hinter Geschäften, überall sitzen kleine, verlassene Katzenbabys und versuchen irgendwie zu überleben. Viele von ihnen schaffen es nicht, aber Tonino, der hübsche Grautiger mit den ausdrucksvollen Augen und Charlie, ein wunderschön schwarz-weiß gezeichneter kleiner Kerl, wurden rechtzeitig gefunden und in das große Tierheim in Olbia in Sicherheit gebracht.

Der verschmuste Tonino und der abenteuerlustige Charlie wurden dort im zarten Alter von wenigen Wochen miteinander vergesellschaftet. Nun benehmen sie sich wie Brüder und lieben sich heiß und innig.

Anfang Oktober dürfen Charlie und Tonino ihren engen Käfig mit einem liebevollen Platz auf einer Pflegestelle in Deutschland tauschen. Dies soll natürlich nur ein kurzer Zwischenstopp für die Beiden sein, bevor es in ihr erstes eigenes Zuhause geht. Deshalb suchen für das niedliche Katerpärchen eine Familie, die den beiden Jungs einen schönen Platz mit Freigang in verkehrsarmer Wohngegend bieten kann.

Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass Tonino und Charlie wie alle Jungtiere sehr aktiv sind und viel Zeit und Aufmerksamkeit benötigen und auch nur wenige Stunden am Tag alleine bleiben können. Ziemlich sicher werden die Beiden nach ihrer Kastration hervorragende Mäusefänger und Baumkletterer. Sie werden es genießen, die Natur zu entdecken, um nach bestandenen Abenteuern einen gefüllten Napf und ein kuscheliges Ruheplätzchen vorzufinden. Streicheleinheiten und Massagen von ihren lieben Menschen inklusive. Artgenossen dürfen gerne vorhanden sein, Kinder sollten im Umgang mit Katzen möglichst schon Erfahrung haben oder sich liebevoll darauf einstellen können.

Charlie und Tonino werden gechippt, gegen Tollwut, Katzenschnupfen, Katzenseuche geimpft, auf FIV und FeLV getestet sowie mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen, ausreisen.

Wenn Sie zwei niedlichen und aktiven Jungkatern ein schönes, artgerechtes Leben schenken möchten, dann melden Sie sich bitte bei mir per Mail oder einem Anruf.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Charlie und Tonino auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Christine Bininda


Vermittlung Katzen

Telefon: (089) 43 54 98 24
E-Mail: christine.bininda@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum