Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Barbara

Eins, zwei, drei, wir kommen mit dem Köfferchen vorbei

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 15.05.2022

Rasse:
EKH

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:
folgt

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:
Katzenschnupfen / Katzenseuche, Tollwut

gechippt:

Katzenaids (FIV):
Test folgt

Leukose (FeLV):
Test folgt

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
51580 Reichshof



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Teilweise werden die Katzen von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größenangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern, Hunden und manchmal Artgenossen machen, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Wenn Sie bei uns 3-mal "B" sagen, werden Sie an dieser Stelle völlig begeistert ein ganz langgezogenes "A-AHHHH!" hinterherschieben: Denn bei diesen drei Süßen, den beiden Damen-Nachwuchstalenten Barby und Barbara sowie dem Junior Katerchen Barbaro, hält man sich nicht mehr zurück!

Das hier noch ein wenig verschüchtert dreinblickende Trio wurde von Touristen in der Nähe von Olbia gefunden:
Hungrig und allein, aber unternehmungslustig. Jetzt werden sie in unserem Partnertierheim, der LIDA in Olbia erst einmal versorgt und aufgepäppelt.
Gesund und munter sind sie soweit. Mit Sicherheit wird ihnen aber der Käfig sehr bald eine viel zu kleine Welt sein.
Auf Sardinien müssten wir die Kleinen bald in die Katzenkolonie vor den Tierheimtoren auswildern, wo sie sich in der Menge verlieren würden.

Und genau hier kommen Sie ins Spiel: Sie dürfen sich verlieben! Mit Ihnen gemeinsam könnte sich für ein, zwei oder gar alle drei der Süßen ein wundervoller Traum erfüllen: Von einem tollen Zuhause mit Zuneigung, Fürsorge und späterem Freigang.

Wie fänden Sie denn unsere Barbara mit der wunderschönen Fellzeichnung in den Farben von Zartbitterschokolade neben sich auf dem Sofa? Optisch sind schwarze Katzen gern ein Hingucker: Wenn die Sonne in dieses Fell scheint, glitzert es in allen Braun-, Rot- und Orangetönen. Gut, noch schaut das Schätzchen etwas unschlüssig drein, aber sie mag sich bestimmt gerne von ihren neuen Menschen bestechen lassen. Bei ihr können wir uns sehr gut eine gemeinsame Vermittlung mit ihrer Schwester Barby vorstellen. Sie finden hier aber auch noch viele weitere kleine Bewerberinnen mit dem innigen Wunsch nach Liebe und Leckerlies als Teamverstärkung. Als Einzelkatze werden so junge Kätzchen nicht vermittelt. Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Gegend ist für die Vermittlung eine weitere Grundvoraussetzung.

Aktuell ist Barbara für eine Kastration noch zu jung. Bei Ausreise ist Barby gechippt, negativ auf Katzenaids und -leukose getestet, sowie gegen Tollwut, Katzenschnupfen / Katzenseuche geimpft. Zusätzlich wird sie vor Ausreise mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen.

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail.

Update:

Barbara befindet sich seit dem 29.10. auf einer Pflegestelle in Deutschland. Sobald sie sich eingelebt hat, werden wir mehr berichten.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Barbara auf ihrer Pflegestelle kennenzulernen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Bernadette Brandt


Vermittlung Katzen

Telefon: (02202) 96 28 29 2
E-Mail: bernadette.brandt@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum