Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Luke

ZurückWeiter


Luke wurde ursprünglich an einem Hundetierheim auf Sardinien abgegeben, in dem es aber gar keinen Platz für Katzen gibt. Glücklicherweise konnten wir ihn auf einer Pflegestelle in Olbia unterbringen, bis er dann von seiner jetzigen Besitzerin entdeckt wurde und die Reise nach Deutschland antreten konnte.

Doch Deutschland sollte nicht seine Endstation werden, denn sein neues Zuhause befindet sich in Luxemburg und seine neue Besitzerin hat keine Mühe gescheut und den kleinen Mann eigens in Düsseldorf abgeholt.

Auf dem Weg wurde auch noch ein weiterer kleiner Kater eines anderen Tierschutzvereins abgeholt und so machten sich Luke, samt neuem Kumpel und der neuen Familie auf den Weg nach Hause. Die beiden Kater haben sich auf Anhieb bestens verstanden und sich innerhalb weniger Tage zu den besten Freunden entwickelt.

Luke war anfangs etwas schüchtern und zurückhaltend, vor allem auch den Hunden gegenüber, die ebenfalls im Haushalt leben. Sein Kumpel war dagegen vom ersten Moment an begeistert von den Hunden und so hat Luke sich das schnell abgeschaut und seine Scheu abgelegt.

Nun leben alle einträchtig in einem kleinen Rudel zusammen und genießen die jeweilige Gesellschaft der Anderen. Die Familie hat den Ausflug nach Deutschland nicht bereut und freut sich sehr, dass luke nun Teil ihres Alltags ist.

Luke hat sein wunderbares Zuhause am 11.03.2017 in 8285 Kehlen; Luxemburg gefunden.


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum