Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Bringiolina

ZurückWeiter


Bringiolina - Eine große Kämpferin

Vor vielen Monaten begann die Geschichte von Bringiolina in der LIDA Olbia, dem großen Hundetierheim auf Sardinien. Die kleine Katzendame war bei dem Versuch ihre Babys zu retten von einem Auto erfasst worden. So lag sie an der Straße, schwer verletzt, die Kleinen neben ihr.

Anbei der Link: Angefahrene Katze hat ein schweres Gesichtstrauma

Sie ist in der LIDA aufgenommen worden und als ich die Bilder sah, da dachte ich, macht es wirklich Sinn diesem armen Tier diese ganzen OP`s und schmerzhaften Behandlungen anzutun. Für Was??? Nach etlichen Monaten und zahlreichen Operationen in der Klinik hat Bringiolina zwar überlebt, aber für welche Zukunft. Eine blinde Katze, mit bleibenden Gesichtsverletzungen im Kieferbereich, sie kann nicht auf einer Kolonie in die Freiheit entlassen werden und Vermittlungschancen hat sie eigentlich auch nicht. Aber sie will leben, sie kämpft!!

Man muss dazu sagen, dass eine gesunde schwarze oder getigerte Katze schon kaum ein Zuhause findet, da sich die meisten Menschen nur für optisch ausgefallene Rassemixe interessieren; was soll dann aus einer Katze wie Bringiolina werden? Soll sie den Rest ihres Lebens in einem Transportkorb im Ambulatorium der LIDA verbringen?

Als ich dann eine Anfrage für ein behindertes Langhaarkätzchen reinbekommen habe, welches aber bereits intern im Verein ein Plätzchen gefunden hatte, da habe ich den Versuch unternommen das Interesse auf Bringiolina umzulenken. Natürlich ohne Aussicht auf Erfolg, so dachte ich. Aber falsch gedacht, diese Interessentin war anders!!!!!

Ich sah schon, wie ihr Gesichtsausdruck immer weicher wurde, als sie die Geschichte von Bringiolina hörte, als ich dann noch die Fotos aus der LIDA zeigte, das war es um die Frau geschehen. Sie wollte noch eine Nacht darüber schlafen, da sie zwar schon mehrere Notfallkatzen hatte, aber über keine Erfahrungen mit " Blindis " verfügte. Am nächsten Morgen kam dann der Anruf, der Bringiolinas ganzes Leben verändern sollte. Die Frau hatte sich unhaltbar in diese kleine Katze verliebt.

Die Vorkontrolle war dann eine absolute Sensation. Ein kleines Häuschen, mehr oder weniger mitten im Wald, katzensicher eingezäunt mit Nebengebäuden auf dem riesigen Grundstück. Katzenklappe vorhanden! Freundliche Katzenkumpels vorhanden! Bringiolina wird somit sogar als blinde Katze Freigang genießen können.

Wenige Tage später ist Bringiolina dann in ihr neues Leben geflogen.

Die ersten Wochen hat Bringi, wie sie nun liebevoll genannt wird, erstmal nur im Schlafzimmer auf dem Bett gelegen und sich richtig ausgeschlafen. Sie hat sich von den Trauma der vielen Operationen erholt, viel gefressen und gaaaanz viel geschmust. Immer auf dem Kopfkissen, dicht an den Kopf der Adoptivmama geschmiegt. Die ersten Tage hat die die Kleine immer wieder auf den Boden gesetzt, da sie Angst hatte, Bringi könnte als Blindi nachts aus dem Bett fallen. Aber nix da, auch Bringi hat sich verliebt! Also wurden die Pfötchen mutig in die Matratze gehauen und die ganze Katze zog sich wieder aufs Bett hoch und ab aufs Kopfkissen. Sooooo schön und ganz eng an den Kopf gekuschelt!

Zwischenzeitlich ist die kleine Maus nun mehr und mehr in ihrem neuen Leben angekommen. Sie liegt mit 2 Kumpels gemeinsam auf dem Bett und sie hat angefangen zu spielen. Sie hat wieder richtig Spaß am Leben gefunden. Es wurde auch bereits erstes Interesse an der Katzenklappe bekundet, die sich im Frühjahr auch für sie öffnen wird.

Und ich als Vermittlerin habe meine Frage beantwortet bekommen. JA, es macht Sinn!

Wir freuen uns auf Fotos von Bringi im Freigang; wir freuen uns wenn Bringi wieder frische Luft, Sonne, Schmetterlinge und Gras fühlen wird. Kein Kampf ist im Voraus verloren. Man muss ihn nur annehmen, das haben wir von dieser mutigen kleinen Katze gelernt.

Bringiolina hat ihr neues Leben am 06.12.2014 in 97422 Schweinfurt gefunden.


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum