Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Leo

ZurückWeiter


Leo ist viel zu früh von uns gegangen

Leo, Dein Löwenherz, es schlägt nicht mehr. Wir können es kaum fassen. Nach einem Jahr in Deinem Traumzuhause, in dem Du über alles geliebt wurdest, traf es Dich ganz plötzlich. Aufgrund einer Lungenembolie, die sich durch eine Infektion gebildet hatte, musstest Du vom Tierarzt erlöst werden.

Warum ist das Leben in einigen Fällen so ungerecht? Hattest Du nicht schon auf Sardinien genug Schlimmes durchgemacht und überstanden? Als Unfallopfer hattest Du einen gebrochenen Kiefer und kamst durch die schnelle und unkomplizierte Zusage auf eine unserer deutschen Pflegestellen. Nach erfolgreicher Behandlung des Kieferbruchs zogst Du in Dein Traumzuhause, das jetzt um Dich weint und mit diesen Zeilen Abschied von Dir nimmt:

Für Leo

In meinem Leben haben mich bisher schon viele Tiere begleitet, die mir natürlich jedes auf seine Art und Weise etwas bedeutet haben. Das Wohlergehen jedes dieser Tiere lag und liegt mir am Herzen und ich versuche immer, ihnen das bestmögliche Leben an meiner Seite zu bieten.

Als Leo bei mir einzog, kam er in einer für mich nicht so schönen Zeit. Kurz vorher war unsere Kralle, nach 12 wunderschönen Jahren, an einem Nasentumor gestorben. Aber Leo brachte direkt Freude mit. Sein etwas schiefes Gesichtchen mit dem hervorstehenden Zähnchen machte ihn auf gewisse Art und Weise charmant. Sein lustiges Wesen kam dann noch hinzu. Wenn ich nach Hause kam, ihn schon am Küchenfenster wartend sitzen sah und er mich dann auch noch mit seinem freudigen Ück, Ück, Ück begrüßte, dann konnte der Tag so schlecht gewesen sein, wie er wollte, in diesem Moment musste ich einfach lachen und aller Ärger war vergessen.

Eigentlich war Leo immer nur er selbst - ein Kater mit viel Energie und unendlicher Lebensfreude. Er war fast immer freundlich, gut gelaunt und zu Streichen aufgelegt.

Für mich war Leo noch viel mehr als das. Es ist ein unsichtbares Band, das uns verbindet. Ein Gefühl, als ob er immer noch da ist. Er war wie ein wertvolles Geschenk und ich bin unendlich glücklich, wenigstens ein Jahr für ihn gesorgt haben zu dürfen.

Leo war mein kleiner Seelenkater und wird für mich immer etwas ganz Besonderes bleiben! Um nichts in der Welt hätte ich Dich ändern wollen, meine kleine Seelenkatze!

Sonnenschein und Wirbelwind, Pausenclown und Wunderblume, Spion, Jäger, bester Freund, Angsthase aber auch Löwenherz, Beinumschmeichler und Stolperfalle, Mauseschreck und stolzer Tiger ... aber in erster Linie einfach nur Du selbst!

Wie schön muss der Himmel sein, weil Du jetzt da bist.



© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum