Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Vicky

Veni Vedi Vici - „ich kam, ich sah, ich siegte“

ZurückWeiter

Video von Vicky:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.02.2022

Rasse:

Schulterhöhe:
ca. 42 cm (Stand 08.06.2022) - im Wachstum, groß werdend

Gewicht:
ca. 9 kg (Stand 08.06.2022) - im Wachstum, groß werdend

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Welpenstation, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
gerne

Hundeschule:
nein



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Vicky hat in ihrem Leben bisher alles richtig gemacht. Sie ist mit ihrem Bruder Vito Überlebende eines Wurfes von 10 Geschwistern. Die anderen starben direkt nach ihrem Auffinden innerhalb von zwei Tagen weg. Die acht verstorbenen Welpen waren zu schwach, vielleicht zu lange ausgesetzt, zu ausgehungert, zu ausgetrocknet. Vicky und Vito waren nach dem Auffinden des Wurfes auf einer privaten Pflegestelle, da ihr Bruder Vito aber ein Zuhause bei einer sardischen Familie mit Kind gefunden hat, beschlossen wir, sie in unserer Welpenstation aufzunehmen, statt sie in ein Tierheim zu bringen.

Ihren Überlebensinstinkt hat sie in ihrer DNA, so kam Vicky als alleiniger Neuzugang auf die Welpenstation. Es spielte sich so ab: Vicky kam einfach zur Tür hinein, munter, frech und mutig, wie sie ist, hat sie erst mal ein Körbchen besetzt und sich ausgeschlafen. Danach mit großem Hunger eine Schale Futter verschlungen und etwas getrunken. Es wurde an allem geschnuppert und die anderen Hunde durften auch sie beschnuppern. Und schon war sie angekommen.

Seither lebt sie mit uns im Haus. Rami, ebenfalls ein Pflegehund, ist ein guter Kumpel geworden, aber auch bei den erwachsenen Hunden im Rudel zeigt sie gutes Sozialverhalten. Sie ordnet sich unter, nimmt sich zurück. Draußen spielt sehr gerne mit den anderen Welpen. Hier macht sie keinen Unterschied, ob körperlich großer oder kleiner Welpenkumpel. Sie mag alle, spielt auch mit den Welpen sehr sozial und feinfühlig.

Wenn es ihr zu viel wird, zieht sie sich lieber zurück, als dass sie Zähne zeigt. Vicky ist ein Sonnenschein, mit ihrem spitzen Näschen und ihren halb stehenden Ohren sowie ihrem Stummelschwänzchen, muss man sie einfach gernhaben. Ganz sicher trägt sie Herdenschutzhund-Gene in sich, sie wird aber eine kleine Herdenschutzhund- Version bleiben.

Auffällig bei ihr ist die enge Bindung zu uns Menschen. Sie braucht sehr viel Zuwendung und Nähe. Weniger die aktive Aufmerksamkeit oder Beschäftigung. Einfach nur in unserer Nähe sein, dann ist sie zufrieden.

Als Voraussetzung zur Adoption suchen wir wie folgt:

- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen
- Er sollte als Familienhund gehalten werden und nicht auf dem Grundstück bleiben müssen
- Tägliche Spaziergänge müssen auf der Tagesordnung stehen

Wenn Sie Vicky genauso zauberhaft finden wie wir und sie in Ihr Leben passt, dann melden Sie sich gerne bei mir.

Informieren Sie sich auch auf unserer Homepage über den Maremmano. Hier geht es zur Rassebeschreibung.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Vicky kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Stefanie Richter


Mitglied des Vorstands
Vermittlung Hunde

Telefon: (0177) 32 68 50 9
E-Mail: stefanie.richter@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum