Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Tony

Halt die Ohren steif

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 01.07.2021

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 36 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
privates Canile, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:

Kinder:

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Tony hatte bereits 2021 das Glück und durfte ein Privileg auf Sardinien genießen, was es leider dort viel zu selten gibt; eine Familie. Dort ging es ihm gut und er durfte zusammen mit einem weiteren Hund das typische Familienleben erleben. Doch als es dann zu einem schrecklichen Vorfall kam, musste die Familie Tony leider abgeben. Die Familie fütterte die beiden Hunde und aus dem Nichts stürmte der Schäferhund auf Tony zu und biss ihn in den Kopf. So kam er in eine Klinik und wurde erstversorgt.

Mittlerweile lebt Tony bei einer Tierschützerin zusammen mit anderen Hunden. Er wurde auf Sardinien bereits einem Neurologen vorgestellt. Da Tony den Kopf immer noch ein wenig schief hält, war es uns sehr wichtig, noch einmal alles genau abklären zu lassen. Dabei kam heraus, dass er eine Kopfschiefhaltung durch ein Trauma hat. Angesichts dessen, dass die Kopfschiefhaltung in der letzten Zeit schon deutlich besser geworden ist, konnte die Ärztin kein weiteres neurologisches Problem feststellen. Dennoch können wir ohne ein MRT nicht vollständig ausschließen, dass es keine weiteren Ursachen für diese Schiefhaltung gibt.

Der kleine Tony ist ein zuckersüßer und aufgeschlossener Junghund, der trotz des Vorfalls nicht die Lust am Leben verloren hat. Er ist Menschen gegenüber sehr freundlich und läuft immer umher und singt dabei, wenn jemand sein Gehege betritt. Auch mit anderen Hunden hat er absolut keine Probleme. Er spielt gerne mit ihnen im Gehege und geht mit allen liebevoll und vorsichtig um.

Da Tony bereits in einer Familie gelebt hat, kann es gut sein, dass er das Leben im Haus bereits kennt und schon einiges gelernt hat. Er kennt sicherlich das Laufen an der Leine und das Schlafen im Haus, dennoch sollte der neuen Familie bewusst sein, dass er bei Ankunft vermutlich erst einmal eine Eingewöhnungszeit benötigt.

Wir suchen für Tony ein Zuhause, in dem er gerne auch einen Garten hat, damit er sich frei bewegen kann. Sobald Tony in Deutschland ist, muss er noch einmal einem Neurologen vorgestellt werden, sodass noch einmal ein MRT gemacht werden kann. Wir sind uns sicher, dass Tony ein toller Begleiter für seine neue Familie sein wird.

Haben Sie sich in das kleine Schlappohr verliebt? Dann melden Sie sich schnell bei seiner Vermittlerin.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Charleen Struckmeier


Vermittlung Hunde

Telefon: (0160) 63 74 25 4
E-Mail: charleen.struckmeier@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum