Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Taco

Tipy, Taco, Tuba - 3x T wie tapsig, traurig, Traum

ZurückWeiter

Video von Taco:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 20.12.2021

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 39 cm (Stand 13.05.2022),im Wachstum

Gewicht:
ca. 7,5 kg (Stand 05.04.2022)

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Welpenstation, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
gerne

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Diese drei Welpen wurden in einem Garten eines Sarden in Padru ausgesetzt. Wer sie da einfach ihrem Schicksal überlassen hat, das bleibt wohl für immer ein Rätsel. Vielleicht wollte man sie nicht mehr haben und sie so schnellstmöglich loswerden.

Tapsig wie Welpen eben sind, begannen sie sich im Garten nach Futter und Zuwendung zu orientieren. Sie wurden gefunden, versorgt und gefüttert. Traurig für die drei, sie konnten dort nicht bleiben. Für die Kleinen hätte das den Einzug in das staatliche Canile bedeutet. Weil aber der dortige Bürgermeister ein großer Tierfreund ist und wir für seinen Bruder bereits einen Hund vermittelt hatten, wurden wir kontaktiert. So kamen Tipy, Taco und Tuba in unseren Ort der Geborgenheit.

Beim meinem Besuch Mitte Mai fand ich drei wundervolle und süße Welpen vor. Alle drei sind dem Menschen sehr zugetan und freuen sich, wenn man ihnen Zuneigung schenkt. Wir waren mit allen der Welpen gemeinsam am Strand. Laufen an der Leine und tragen des Geschirrs haben alle gut gemeistert. Sie hatten sehr viel Spaß und haben sich über die Abwechslung sehr gefreut.

Tipy ist die mutigste der drei Welpen, sie ging immer vorne heran und gab den anderen beiden etwas mehr Sicherheit. Doch auch nach kurzer Zeit waren Taco und Tuba sehr entspannt und nach dem Strandspaziergang schliefen sie am Strand einfach ein.

Tuba ist eher die ruhigere der drei Welpen. Sie liebt es in der Sonne zu liegen und hat auch ihren absoluten Sonnenplatz gefunden. Wenn die Welpen frei auf dem Grundstück laufen dürfen, läuft sie immer zum Sessel, welcher den ganzen Tag in der Sonne steht und legt sich entspannt hin und genießt es.

Taco ist der liebenswerte Rüde, der sich sehr über Aufmerksamkeit freut. Nach dem anstrengenden Spieltag ist er zusammen mit seiner Schwester Tipy auf unserem Arm eingeschlafen und hat es dabei sehr genossen. Auch Taco liebt es die Welt zu entdecken und freut sich immer sehr, wenn er auf dem Grundstück neue Dinge entdecken kann. Mit den anderen Hunden kommen alle drei sehr gut zurecht.

In der Wachstumszeit sollten die Welpen noch nicht übermäßigen Strapazen ausgesetzt sein, wie am Fahrrad laufen, beim Joggen begleiten oder zu viele Treppen steigen. Spaziergängen mit viel Spiel und Spaß steht nichts im Wege, ebenso ist der Besuch einer Welpenschule /Hundeschule ein Pflichtprogramm.

Wir suchen nun für die drei ein geeignetes Zuhause. Wir können uns gut vorstellen, dass Taco das Leben in einer Familie sehr genießen wird. Die neue Familie sollte sich bewusst sein, was es heißt einen Welpen aufzunehmen. Am Anfang muss er noch viele lernen. Unter anderem allein sein, stubenrein werden und das allgemeine Leben in einem Haus. Dennoch sind wir uns sicher, dass Taco sich schnell einleben wird.

Wenn Sie Taco in Ihr Herz geschlossen haben und ihm ein glückliches Zuhause schenken wollen, würde ich mich über einen Anruf oder eine Mail sehr freuen.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Taco kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Charleen Struckmeier


Vermittlung Hunde

Telefon: (0160) 63 74 25 4
E-Mail: charleen.struckmeier@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum