Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Simone

Witzige Fledermausohren zum Verlieben!

ZurückWeiter

Videos von Simone:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.06.2018

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 40 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne, kein Muss

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


„Diese Ohren…“ – ja, Simone besticht eindeutig mit seinen Ohren, die perfekt zu dem kleinen, witzigen Kerlchen passen und ihn noch dazu einzigartig machen, doch auch sein Charakter spricht für ihn. Wie so viele unserer Schützlinge hat sich auch Simone nicht ausgesucht, plötzlich in unserem Partnertierheim, der L.I.D.A. in Olbia, zu landen. Touristen fanden ihn völlig ausgehungert und erschöpft auf einem Rastplatz. Da sie ihn aber in diesem Zustand nicht allein zurücklassen wollten, brachten sie ihn in unser Kooperationstierheim.

Dort kann er nun zu Kräften kommen und dann hoffentlich schon bald seine Reise ins Glück antreten. Aktuell verbringt Simone seine Tage in einem kleinen Gehege ohne Bezugsperson und ohne großen Auslauf, was für den kleinen, aktiven Rüden gewiss nicht befriedigend ist.

Simone ist neugierig, witzig und lernwillig. Durch seine positive Einstellung hat er meine Kollegin bei ihrem Besuch vor Ort im September 2020 sofort sehr begeistert und sie mit seinem Frohsinn angesteckt. Seine witzigen Fledermausohren fielen ihr sofort ins Auge und auch seine freundliche, offene Art hinterließ einen positiven bleibenden Eindruck.

In der kurzen Zeit, die er aus dem Gehege durfte, damit sie Fotos von ihm machen konnten, sog er sämtliche Streicheleinheiten in sich auf. Neugierig erkundete er seine Umgebung und war dabei voller Freude. Für uns bedeutet dies immer eine kleine Achterbahnfahrt der Gefühle. Zu sehen, wie freudig der Hund über die Abwechslung reagiert, macht uns glücklich, doch zu wissen, dass diese Abwechslung nur kurz währt und er dann wieder im großen, monotonen Tierheimalltag untergeht, stimmt uns traurig.

Noch hat Simone seine Lebensfreude nicht verloren, doch es ist nur eine Frage der Zeit, bis der triste Tierheimalltag auch bei ihm seine Spuren hinterlässt.

Wir hoffen sehr, dass wir dies vermeiden können und sich schnell jemand findet, der Simone zeigt, dass es auch eine andere, viel schönere Seite des Lebens gibt, in der ein Junghund wieder genügend Auslauf hat, um seine vorhandene Energie abbauen zu können und an der Seite seines Menschen die spannende Welt erkundet. Simone hat das Potential, zum Begleiter für Ihr Leben zu werden. Er ist einfach ein Traumkerl.

Wir wünschen uns für Simone eine nette und aktive Familie, mit der er laufen, spielen und die Welt erkunden kann. Der Besuch einer Hundeschule ist für den jungen Burschen ein Muss, um den Grundstein für eine gemeinsame Zukunft zu legen. Durch seine aufgeschlossene und neugierige Art sind wir uns relativ sicher, dass er eventuelle anfängliche Ängste und Unsicherheiten im Alltag mit Hilfe seiner Familie sicher gut in den Griff bekommen wird.

Sind Sie diese Familie, dann freue ich mich auf Ihren Anruf oder eine E-Mail.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Simone kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Tanja Beer


Vermittlung Hunde

Telefon: (0176) 45 67 84 38
E-Mail: tanja.beer@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum