Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Silvio

Ich will Spaß, ich will Spaß…

ZurückWeiter

Video von Silvio:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.01.2021

Rasse:

Schulterhöhe:
ca. 45 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Canile Comunale Tortoli, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
kein Muss

Hundeschule:
bedingt



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Unser Gute-Laune-Paket Silvio möchte ich Ihnen heute vorstellen. Silvio lernten wir Ostern 2022 bei unserem Besuch in unserem Kooperationstierheim in Tortoli kennen. Der hübsche Rüde ist gerade mal 1,5 Jahre alt und sitzt auf wenigen Quadratmetern Zwinger. Als er in den Auslauf kam, überschlug er sich fast, rannte und rannte und rannte und man merkte, dass ihm die Auslastung fehlt. Er ist total menschenbezogen und forderte unsere Aufmerksamkeit ein. Dabei war er nicht zimperlich, er sprang uns an und tobte zwischen uns herum. Mit den zwei Hündinnen aus seinem Zwinger versteht er sich gut, mit Rüden können wir ihn nicht beurteilen.

Er wurde Ende Mai 2022 kastriert im Tierheim.

Wir denken, da er nur ca. 45 cm SH hat, dass er ein Mischling ist zwischen dem Setter (Jagdhund) und vermutlich einem Maremmano (Herdenschutzhund). Im Tierheim selbst können wir die Charaktereigenschaften natürlich nicht feststellen, weder ob er Jagdtrieb hat, noch ob er territorial ist und Schutztrieb zeigt.

Seit gut einem Jahr hockt der junge Rüde in seinem kleinen Zwinger und darf einmal am Tag für wenige Minuten in den Auslauf. Für ihn sicherlich die Höchststrafe, da er ein agiler kluger Hund ist. Sein Kopf verdummt und wird nicht ausreichend ausgelastet, sowie auch seine Muskulatur. Die Bewegung fehlt und er strahlte förmlich, als er sowohl Auslauf als auch Aufmerksamkeit bekam.

Unser Strahlemann sucht nun eine Familie. Allerdings suchen wir für die Hunde aus unseren Kooperationstierheimen immer Menschen mit Hundeerfahrung. Die Tiere haben meistens noch nie im Haushalt gelebt und wir kennen keine Vorgeschichte. Wir können beurteilen, ob er ängstlich ist vor Menschen und wie sozial er mit anderen Hunden ist, aber alles andere bleibt eine Überraschung und bedarf einer gewissen Vorkenntnis. Ob er allein bleiben kann, ob er Katzen oder Kinder mag, ob er gerne im Auto mitfährt und wie sein Charakter in Bezug auf Eigenschaften ist, wie Jagen, Schützen, etc., wird erst zum Vorschein kommen, wenn er in Deutschland ist.

Wir suchen daher Menschen, die absolut aktiv sind, gerne in der Natur spazieren gehen, aber auch Lust haben, Silvio kopftechnisch auszulasten. Das geht super mit den entsprechenden Kursen, die sehr häufig von Hundetrainern angeboten werden, wie Mantrailing, Spurensuche, etc.

In dieser Kombination wird Silvio ein super glücklicher Hund werden, dem es an nichts fehlt.

Wir suchen als zukünftiges Zuhause folgende Voraussetzungen:

- Haus mit Garten, sicher eingezäunt
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen
- Er sollte als Familienhund gehalten werden und nicht auf dem Grundstück bleiben müssen
- Tägliche Gassigänge müssen auf der Tagesordnung stehen. Sollte sich Jagdtrieb entwickeln, wünschen wir uns geistige Auslastung durch Mantrailing, Fährtensuche, etc.

Ein Ersthund kann sicherlich vorhanden sein. Bei einer Hündin sehen wir keine Probleme. Bei einem Rüden können wir keine Auskunft geben

Wenn Sie Interesse an Silvio haben, melden Sie sich gerne bei mir. Hier können Sie sich über die Rassen Maremmano und Setter informieren.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Silvio kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Stefanie Richter


Mitglied des Vorstands
Vermittlung Hunde

Telefon: (0177) 32 68 50 9
E-Mail: stefanie.richter@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum