Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Punto Jimmino

Toller Labbi in großer Not!

ZurückWeiter

Video von Punto Jimmino:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.01.2017

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 50 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
gerne

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Auf Punto Jimminos Schicksal wurde unser sardischer Kollege Marco durch Zufall aufmerksam. Er wurde von einem Bekannten in einem schlimmen Zustand gefunden, völlig abgemagert. Marco wollte dem sensiblen Rüden unbedingt das Tierheim ersparen und so kam dieser vorübergehend bei diesem Bekannten&xnbsp; unter. Doch gab dieser ihn nach einer Weile zu einer Dame, die beruflich dann nach Rom musste und wegen Corona nicht mehr zurückkam. Daraufhin landete er bei einem Dritten, wo er, wie es sich herausstellte, nur angebunden den Tag verbrachte. Das alles war natürlich kein Zustand und so musste der arme Punto Jimmino letztlich doch in die LIDA.

Hier bestätigt nun sich das, was Marco befürchtet hatte: Punto Jimmino ist todunglücklich. In seiner Verzweiflung versucht Jimmino der Enge seines Geheges und dem Stress zu entkommen und klettert die hohen Zäune hoch. Doch kann ein Ausflug in ein Nachbargehege schlimme Folgen haben. Zu seinem Schutz musste der sowieso schon verzweifelte Kerl nun noch in Einzelhaft, er wurde allein in einem kleinen, ausbruchsicheren Gehege untergebracht. Das alles ist natürlich umso furchtbarer für ihn.

Wir suchen daher ganz dringend für diesen lieben Rüden eine Ausreisemöglichkeit. Er leidet unsäglich.&xnbsp; Als Labbimix wird er sicher ein fröhliches Familienmitglied werden. Jimmino ist ein toller Hund, der sich schnell einleben wird, kennt er doch das Leben außerhalb des Tierheims. Mit Hündinnen und Rüden versteht er sich gleichermaßen gut.

Wenn Sie Jimmino helfen können, auch ein Pflegestellenangebot hilft weiter, dann melden Sie sich bitte bei mir per E-Mail oder auch telefonisch.&xnbsp;

Wir vermitteln bundesweit.&xnbsp;Jimmino hat sein Köfferchen gepackt und kann ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Marion Riesenberger


Vermittlung Hunde

Telefon: (06625) 81 05
E-Mail: marion.riesenberger@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum