Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Pippa

Pippa und die drei ???

Pippas Leben begann wie bei so vielen Tieren - sie wurde entsorgt. Zum Glück wurde sie gefunden und bei einer tierlieben Dame untergebracht. Die Dame hatte aber bereits sehr viele Tiere und war zunehmend überfordert. So kamen die STREUNERHerzen ins Spiel und als Pippas Bruder nach Deutschland zog, war die Hübsche so durch den Wind, dass wir sie in unserem Partnerprojekt Olimpo unterbringen konnten. Dort zeigte sich, dass etwas ganz und gar nicht stimmt mit der Süßen.

ZurückWeiter

Pippa magert ab wie verrückt und kann ihre Nahrung einfach nicht halten. Je mehr Futter sie bekommt, desto schneller verlässt es flüssig ihren Körper. Bekommt sie viele kleine Mahlzeiten, bleibt ein kleiner Teil wenigsten drin.

Pippa wurde auf den Kopf gestellt, hat weder Giardien noch Kokzidien, keine Würmer noch sonst irgendetwas, was den flüssigen Durchfall rechtfertigen könnte.

Wir tippten dann auf Leber, denn zum flüssigen Durchfall gesellt sich erhöhter Durst, Nervosität, unkoordinierte Zuckungen, manchmal Apathie, manchmal Orientierungslosigkeit. Alle Mittelmeererkrankungen sind negativ getestet, der Verdacht eines Lebershunts konnte sich im Ultraschall nicht erhärten. Was im Befund allerdings nicht zu übersehen ist, eine starke Anämie und stark erhöhte Gallensäure und wirklich ganz und gar unübersehbar eine junge Hündin, die unter dickem Fell nur noch Haut und Knochen ist.

Pippa ist inzwischen umgezogen in den Ort der Geborgenheit, denn auch das Olimpo konnte die aufwendige Pflege der süßen Maus nicht mehr stemmen. Sie braucht nun ein CT, damit wir endlich die Ursache für ihr Drama finden. Doch für ein CT ist eine Vollnarkose nötig - und Pippa würde die in ihrem jetzigen Zustand wahrscheinlich nicht überleben.

Um sie aufzupäppeln bekommt sie jetzt strikte Leberdiät, Entgiftung, Hüttenkäse, Quark und ähnlich aufbauende Dinge in vielen kleinen Mahlzeiten täglich.

Bitte helfen Sie uns, Pippa hat bereits durch die unterschiedlichsten Untersuchungen (die leider alle kein Ergebnis gebracht haben) viele Kosten aufgeworfen und das CT muss sofort in Angriff genommen werden, sobald sie körperlich stabiler ist. Dafür müssen wir finanziell gewappnet sein, bisher aufgelaufene und zukünftige Kosten laut Kostenvoranschlag sind ca. 1500 Euro. Bitte spenden Sie mit dem Vermerk "Pippas Leben" auf unser Vereinskonto oder via PayPal - denn um nichts weniger geht es bei der jungen Hündin.

Was sie zusätzlich von unsere Kollegin am Ort der Geborgenheit bekommt ist die TLC-Therapie - Tender, Love & Care - die ist kostenfrei und dennoch unbezahlbar für die Maus.

Der Start von Pippa war denkbar schlecht, aber jetzt hat sie mit Ihrer großen Unterstützung vielleicht eine Chance auf ein gutes Leben, wenn wir herausbekommen, was sie daran hindert, Nahrung bei sich zu behalten und, wenn wir ihr alle gemeinsam eine Chance geben.

Tausend Dank, dass Sie immer wieder hinschauen, dass Sie immer wieder helfen, dass Sie immer wieder bei uns sind.

Ihre Pippa und das STREUNERHerzen - Team


Spendeneingang

050,00 Euro Gerlinde und Michael
050,00 Euro Claudia und Vanessa W.
050,00 Euro Joke S.
100,00 Euro Heike
050,00 Euro Christina
015,00 Euro Simone
200,00 Euro Gisela H.
020,00 Euro Manuela und Helmut L.
050,00 Euro Viola

Sollten mehr Spenden eingehen als benötigt, wird dieses Geld einem anderen SOS- oder Patenschaftstier helfen!


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Spendenbetreuung

Ansprechpartner

Heidi Witt


Mitglied des Vorstands
Spendenbetreuung SOS Tiere

E-Mail: heidi.witt@streunerherzen.com



Bankverbindung

STREUNERHerzen e.V.
Kreissparkasse Köln
BLZ 370 502 99
Konto 157284821

IBAN DE93370502990157284821
BIC COKSDE33



Für das Anzeigen der PDF-Dateien brauchen Sie einen PDF-Reader. Laden Sie sich hierfür den kostenlosen Acrobat Reader von Adobe runter.

  Spendenformular147 KB


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum