Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Paride junior

Wer bringt diese Augen zum Strahlen?!

ZurückWeiter

Videos von Paride junior:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 20.05.2017

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 60 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Sardinien- eine wunderschöne Insel mit traumhaft weißen, langen Sandstränden, herrlich im Mittelmeer gelegen. Ein Urlaubsparadies und ein Fleck Erde zum Erholen und Seele baumeln lassen, ganz sicher. Gleichzeitig ist Sardinien aber auch Heimat vieler streunender Hunde und Katzen, häufig geschundene Seelen in geschundenen, ausgemergelten Körpern. Die, die wir als herrenlos bezeichnen müssen, sind nicht immer unbedingt besser dran als die, die einen „Herren“ oder eine „Herrin“ haben.

Wie sich das bei Paride und seinen vier Geschwistern verhalten hat, wissen wir nicht. Es kommen täglich zu viele Hunde und Katzen in der L.I.D.A. an, als dass es immer leistbar wäre, alles genauestens - inclusive Herkunftsgeschichte - zu dokumentieren.

Nun sind auch diese fünf dort und mehr oder weniger in Sicherheit, aber auf jeden Fall mit dem Nötigsten versorgt. Doch ist der Stresspegel von 700 Hunden auf engem Raum vorstellbar hoch – und der Kampf um die Rangordnung und bei Beißereien schnell auch um das Überleben ist anstrengend und zermürbend.

Wie zwei seiner Geschwister besticht Paride durch seine schöne Stromung und seine bernsteinfarbenen, ausdrucksvollen Augen. Er ist ein absolut hübscher Rüde, der friedlich in einem Gehege mit Rüden und Hündinnen zusammenlebt. Ganz wie seine beiden Brüder freute er sich sehr über unseren Besuch im Oktober. Es konnte gar nicht genug Streicheleinheiten geben…

Damit Paride sich zu einem fröhlichen und ausgeglichenen Hund entwickeln kann, wünschen wir uns alsbald ein Zuhause bei liebevollen Menschen für ihn. Wir hoffen sehr, dass SEIN Mensch ihn und seine Qualitäten entdeckt. In diesem großen, überfüllten Tierheim wird das Leben mit der Zeit zu einer Einöde. Noch strahlen Parides Augen und er hat Lebensfreude!

Wenn Sie ein vollwertiges Familienmitglied suchen und Paride einen liebevollen Platz in Ihrem Zuhause anbieten möchten, melden Sie sich bitte bei mir.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Paride kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Marion Riesenberger


Vermittlung Hunde

Telefon: (06625) 81 05
E-Mail: marion.riesenberger@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum