Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Orso

Auch du sollst endlich deine Chance bekommen

ZurückWeiter

Videos von Orso:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.02.2017

Rasse:
Segugio-Schäferhund-Mischling

Schulterhöhe:
ca. 50 cm

Gewicht:
ca. 18 kg

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
1. Check: Babesien positiv, symptomfrei, Rest negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
53894 Mechernich-Kommern



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:

Kinder:
nein

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
✔ , souveräner Ersthund

Hundeschule:



Alle Angaben entsprechen den Angaben der Pflegestelle. Alle Hunde wurden einmalig einem Tierarzt vorgestellt zur Blutprobenabnahme für den Mittelmeercheck. Hier erhält der Hund einen Erstcheck (Ohren, Augen, Zähne, etc.). Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich. Sie adoptieren Second-Hand-Hunde, die vorher kein Familienleben kannten und auf den Straßen ums Überleben gekämpft haben, dies hinterlässt oft psychische Spuren und körperliche Defizite.



Orso ist ein wunderschöner, gestromter Segugio- Rüde. Als Welpe sah er aus wie ein kleiner Bär, weshalb man ihm den italienischen Namen Orso gab, was auf Deutsch „der Bär“ bedeutet. Über seine Lebensgeschichte kann man bisher leider nicht viel Gutes berichten, denn Orso wurde von der Straße gerettet und aufgepäppelt, dann aber in einen langen Winterschlaf geschickt. Er kam zu einer Frau, die ihn in einem Zwinger hielt. Er bekam zwar ausreichend Futter und war im Winter vor Kälte und im Sommer vor Hitze geschützt, dennoch hatte er kaum Kontakt zu Menschen und durfte nie das Gras unter seinen Pfoten spüren. Lange Diskussionen mit der Frau begannen und schließlich hatten wir Glück und durften ihn mitnehmen.

Orso blüht von Tag zu Tag immer mehr auf und man merkt, was für eine Lebensfreude in ihm steckt. Er liebt es im Freilauf zu rennen und die Sonne auf seinem Körper zu spüren. Nach dem Rennen und Auspowern legt er sich immer unter den blauen Himmel und genießt die Wärme und das Gras unter sich. Orso liebt Menschen und ist ihnen gegenüber freundlich und aufgeschlossen. Er liebt die streichelnden Hände und sucht viel Nähe. Wir sind uns sicher, dass Orso Segugioblut in sich trägt, er liebt es, mit der Nase am Boden zu sein und neuen Gerüchen nachzugehen. Erfahren Sie hier mehr über Orsos Rasse: Segugio

Orso ist mittlerweile auf einer Pflegestelle in Deutschland. Er entwickelt sich super und blüht richtig auf. Zusammen mit den anderen Hunden der Familie hat er seinen Spaß und tollt im Garten umher. Er liebt es, in der Natur zu sein und man sieht, wie sehr er es genießt. Orso ist ein sehr sportlicher und aktiver Rüde. An der Schleppleine läuft er sehr vorbildlich und man kann ihn sogar schon gut abrufen. Zuhause ist Orso ein echter Schatz, er liebt den Menschen und nimmt jede Streicheleinheit mit, die er ergattern kann. Im Auto mitzufahren hat der Rüde auch kein Problem und sitzt dabei immer an seinem Platz. Stubenrein war er von Beginn an und hat auch sofort verstanden, dass er sich melden muss, wenn er mal muss. Man kann den Rüden sehr gut für Leckerlies begeistern und so gut mit ihm arbeiten. Dadurch konnte er den Rückruf schon gut üben und einzelne Kommandos ebenfalls. Abends wird Orso immer zu einem Schmusebär und kuschelt sich gerne an Herrchen und Frauchen und genießt die Streicheleinheiten. Zusammen mit den Hunden auf der Pflegestelle kann er auch schon gut alleine bleiben.

Wir wünschen uns für Orso nun eine eigene Familie, bei der er endlich ankommen kann. Die Familie sollte einen Garten haben, in dem er sich frei bewegen kann. Der Rüde hat bereits bewiesen, dass er gut klettern kann, daher sollte der Zaun mindestens 1,60m sein. Für Orso wünschen wir uns einen souveräner Ersthund, der ihm die Eingewöhnung in der neuen Familie erleichtert. Orso kommt gut mit Menschen klar und freut sich immer über Liebe und Aufmerksamkeit. Genauso ist er aber auch super agil und freut sich über lange, aufregende Gassigänge. Seine Familie sollte daher aktiv sein und Lust haben, mit ihm zu arbeiten, wie zum Beispiel Agility oder Mantrailing. Orso möchte endlch sein eigenes, warmes Körbchen in einem Zuhause, in dem er endlich ankommen kann und seine Familie von sich begeistern kann.

Haben Sie sich in Orso verliebt? Dann melden Sie sich schnell bei seiner Vermittlerin.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Orso auf seiner Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Charleen Struckmeier


Vermittlung Hunde

Telefon: (0160) 63 74 25 4
E-Mail: charleen.struckmeier@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum