Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Mina

Können Sie hier widerstehen?

ZurückWeiter

Video von Mina:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 20.01.2021

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 45 cm, im Wachstum

Gewicht:
-

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
gerne

Hundeschule:
bedingt



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Mina, Mork und Maele wurden zusammen im Landesinneren auf Sardinien gefunden. Was die Drei verbindet und woher sie kommen, wissen wir leider nicht. Allerdings wissen wir, dass die drei Welpen noch viel zu jung sind, um es alleine auf den Straßen auf Sardinien zu schaffen. So kamen sie in die Obhut unseres Partnertierheims in Olbia und sitzen nun dort und warten auf ihr Glück.

Die kleine weiße Schönheit Mina mit ihrem flauschigen, wahrscheinlich länger werdenden Fell ist eine ganz reizende junge Dame. Im Augenblick ist sie noch zusammen mit den anderen beiden Findlingen in der Quarantänestation. Einer der Helfer hat sie für uns extra herausgeholt, um sie uns vorzustellen. Gesehen haben wir ein extrem süßes Hundekind mit weißem Kuschelfell und schwarzen Kulleraugen. Ihr Anblick lässt einen einfach dahinschmelzen.

Da Mina vermutlich etwas größer wird und in ihr wahrscheinlich ein kleines bisschen Herdenschutzhund schlummert, suchen wir für sie eine Familie mit Hundeerfahrung. Auch sollte sie nicht in einer reinen Wohnungshaltung ihr Zuhause finden. Wir wünschen uns für sie ein Haus mit großzügigem und gut gesichertem Garten. Gerne darf bereits ein Spielkamerad für sie vorhanden sein, dies ist aber keine Bedingung für ihre Vermittlung. Da Mina bisher in ihrem Leben noch nichts weiter kennengelernt hat, kann der Start vielleicht etwas holprig sein. Ganz behutsam, mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen, muss sie sicher auch souverän an alles herangeführt werden. Die richtige Familie und das passende Umfeld wird aus unserer weißen Schönheit bestimmt einmal einen tollen Familienhund machen. Und wenn Sie nun denken, genau Sie sind diese Familie, dann melden Sie sich gerne bei uns.

Mina ist bereit für den Start in ein neues Leben mit einem weichen Körbchen und einer liebevollen Familie.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Mina kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Gabi Schaumburg


Vermittlung Hunde

Telefon: (0172) 34 87 80 6
E-Mail: gabi.schaumburg@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum