Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Melika

Melikas Wunder

ZurückWeiter

Eigentlich hatte es die kleine Hündin ganz gut getroffen in ihrem Leben - sie lebte bei einer tierlieben Frau auf Sardinien, die sich mit viel Herzblut um hilfsbedürftige Tiere kümmerte. Melika wurden geliebt und getuddelt und alles schien gut - bis ihre Menschin zunehmend kranker und schwächer wurde und schlussendlich verstarb. Leider hat sie im Vorfeld nicht dafür gesorgt, dass ihre Tiere nach ihrem Tod versorgt sind.

So kam es, dass Melika mit vielen anderen Tieren lange Zeit sich selbst überlassen war. Als sie gefunden wurde, war sie übersät mit Flöhen und Ausschlag, zudem halb verhungert und völlig verstört. Mit einer Engelsgeduld und nach Überwindung unzähliger bürokratischer Hürden ist es gelungen, sich aller Geschöpfe auf dem Hof anzunehmen und so kam Melika auf eine sardische Pflegestelle.

Fast könnte man sagen: Ende gut, alles gut - aber eben nur fast.

Melika kann im Februar auf eine deutsche Pflegestelle ausreisen und von hier in ihr neues Leben starten. Leider läuft die Süße im Moment nur auf drei Beinen und wir wissen nicht, was genau sie daran hindert, das vierte Beinchen zu benutzen. Wir vermuten eine Patella Luxation, bei kleinen Hunden nicht so selten - aber sicher sind wir nicht. Deshalb muss die Kleine in Deutschland schnellst möglichst einem Spezialisten vorgestellt werden, der dann genau schaut, wie wir der Motte helfen können. Diese Untersuchung wird uns 150 Euro kosten und im Moment sind selbst kleinere Summen für uns kaum zu stemmen. Deshalb bitten wir Sie, liebe Spender, seien Sie Melikas Wunder, damit endlich wirklich alles gut wird für die Maus.

Bitte spenden Sie unter dem Vermerk "Melikas Wunder" auf unser Vereinskonto oder via PayPal, damit Melika bald wieder auf vier Beinen flitzen kann - dann hat Melikas Odysee hoffentlich ein Ende, sie findet eine tolle Familie und hat ein richtig gutes Leben - erst dann können wir aufatmen und sagen: Ende gut, alles gut.

Von Herzen sagen wir Danke!

Ihr STREUNERHerzen - Team


Spendeneingang

005,00 Euro Gabriela
150,00 Euro Nanjse v.N.
050,00 Euro Gabriele H.-v.H.
050,00 Euro Christine H.
030,00 Euro Ramona G.
100,00 Euro Leonore M.
020,00 Euro Marianne D.
050,00 Euro Kerstin und Wolfgang U.
050,00 Euro Kirsten R.
050,00 Euro Jutta
150,00 Euro Ingrid
020,00 Euro Marianne D.
050,00 Euro Alexandra R.

Sollten mehr Spenden eingehen als benötigt, wird dieses Geld einem anderen SOS- oder Patenschaftstier helfen!


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Spendenbetreuung

Ansprechpartner

Heidi Witt


Mitglied des Vorstands
Spendenbetreuung SOS Tiere

Telefon: (0162) 77 70 77 2
E-Mail: heidi.witt@streunerherzen.com



Bankverbindung

STREUNERHerzen e.V.
Kreissparkasse Köln
BLZ 370 502 99
Konto 157284821

IBAN DE93370502990157284821
BIC COKSDE33



Für das Anzeigen der PDF-Dateien brauchen Sie einen PDF-Reader. Laden Sie sich hierfür den kostenlosen Acrobat Reader von Adobe runter.

  Spendenformular147 KB


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum