Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Matteo

Das Wunder von Sardinien

ZurückWeiter

Video von Matteo:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.02.2021

Rasse:
Maremmano-Mischling

Schulterhöhe:
im Wachstum - groß werdend

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
gerne

Hundeschule:
bedingt



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich. Wir sprechen hier von Tieren, die von der Straße kommen, ausgesetzt werden und bis dahin überhaupt keine tierärztliche Fürsorge erhalten haben.


Matteo ist ein Maremmano-Mischling und wurde Anfang 2021 geboren. Vermutlich stammte er von einem Schäfer, der schon genügend Hunde hatte und ihn einfach entsorgte. Auf jeden Fall war klar, dass die kleine Schneeflocke es ohne menschliche Hilfe nicht schafft. Inzwischen hat der kleine Mann die Quarantänestation hinter sich gelassen und ist im "Kleinkinder-gehege" untergekommen. Bevor er nun in einem der unzähligen Erwachsenengehege verschwindet, versuchen wir alles, um ihm das Ticket ins Glück zu lösen.

Matteo ist wirklich ein ganz, ganz bezauberndes Hundekind, der einmal zu einem großen, kräftigen und stolzen Maremmano heranwachsen wird. Er ist jetzt schon, in seinem zarten Alter, eine so unglaubliche Persönlichkeit. Matteo strahlt soviel Ruhe aus und nimmt alles mit einer wahnsinnigen Gelassenheit hin. Die Welpen, die um ihn herumwuseln, beeindrucken ihn keinesfalls. Dieser Hund ist von seinem Wesen her der absolute Wahnsinn und seine Erscheinung ist traumhaft schön. Matteo ist menschenbezogen und sehr verschmust.

Da es sich bei Matteo um einen groß werdenden Hund handelt, der durchaus auch aufgrund seiner Rassezugehörigkrit zu guten Schutzhund- Qualitäten neigen kann, ist Hundeerfahrung und sicheres Auftreten absolut notwendig. Ein Zuhause in einem freistehenden Haus, mit hoch und sicher eingezäuntem Garten, würden wir absolut favorisieren. Matteos Erziehung sollte liebevoll aber konsequent durchgeführt werden. Der Maremmano ist ein Hund, der alles andere als ein Befehlsempfänger ist, in der Erziehung muss Vertrauen gegen Vertrauen gesetzt werden, dann erreicht man eine innige Beziehung zum Hund.

Wir vermitteln Matteo nur mit Familienanschluss. Er muss immer dabei sein dürfen, selbstverständlich auch im Haus. Leider haben wir bei den Herdenschutzhunden oft Anfragen von Menschen, bei denen sie nur draußen leben sollen, das wäre doch artgerecht. Diese Einschätzung teilen wir nicht.

Wenn Sie sich in unseren süßen Matteo verliebt haben und die Haltungsbedingungen erfüllen, nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

Informieren Sie sich auch auf unserer Homepage über die Rasse Maremmano. Hier geht es zur Rassebeschreibung.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Matteo kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Gabi Schaumburg


Vermittlung Hunde

Telefon: (0172) 34 87 80 6
E-Mail: gabi.schaumburg@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum