Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Maccioneddu

Ist da irgendwo ein leeres Körbchen für mich frei?

ZurückWeiter

Video von Maccioneddu:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.01.2017

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 35 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
59387 Ascheberg



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
gerne, kein Muss

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Was wir von Maccioneddu wissen, ist leider nicht viel - nur, dass der arme Kerl in der Nähe einer sehr stark befahrenen Straße so ganz allein und hilflos unterwegs war. Völlig ängstlich und verunsichert blickte er umher- vermutlich in der Hoffnung, dass er seine Menschen wiederfindet. Auf Sardinien ist es nicht unüblich, dass man die Hunde für den Spaziergang einfach rauslässt und die selbst ihre Runde drehen. Dies nehmen wir auch bei Maccioneddu an, doch vermutlich fand er aufgrund des starken Sturms, der an diesem Tag wehte, nicht mehr zu seiner Familie zurück. Glücklicherweise wurde er von aufmerksamen Menschen gesehen und in unser Kooperationstierheim, die L.I.D.A. in Olbia, gebracht. So war Maccioneddu erst einmal in Sicherheit, doch hier ist auch nicht der richtige Ort für den kleinen Kerl und gewiss ist dies auch nicht sein Zuhause. Leider war Maccioneddu nicht gechippt und auch die Aufrufe der L.I.D.A. - Kollegen, um seine Familie zu finden, blieben erfolglos.

Maccioneddu ist ein sensibler, ruhiger und lieber kleiner Rüde, der unter den aktuellen Bedingungen im Tierheim sehr leidet. Dem überforderten Hundebub fällt es unheimlich schwer, mit dem Leben in unserem völlig überfüllten Kooperationstierheim zurechtzukommen. Inmitten von 700 Hunden ist er gänzlich auf sich allein gestellt. Seine Pfleger sind deshalb in großer Sorge, denn Maccioneddu zieht sich immer mehr zurück. Daher wünschen wir uns, dass der kleine Kerl schon ganz schnell diesen Bedingungen entfliehen und in ein neues - am liebsten eigenes - Zuhause umziehen kann, bevor er sich noch mehr zurückzieht-

Wir suchen für ihn eine liebe Familie, die Maccioneddu bei sich aufnimmt und ihm die Wärme und Geborgenheit schenkt, die ihm aktuell im Tierheim fehlt. Vermutlich hat er schon einmal in einem Haus gelebt, aber sicher können wir dies natürlich nicht sagen. Insbesondere die Zeit in der L.I.D.A. wird auch bei ihm Spuren hinterlassen, sodass der kleine Kerl bei seiner Ankunft hier in Deutschland erst einmal zurückhaltend reagieren könnte. Hier sollten ihm seine Menschen mit dem nötigen Verständnis begegnen, ihn mit Geduld aus seiner Verunsicherung herausholen und ihm beim Start in Deutschland helfen.

Bestimmt wird er Ihnen ein toller Begleiter bei Spaziergängen sein und auch Streicheleinheiten werden von ihm sicherlich dankend angenommen. Aber noch muss er Tag für Tag in seinem Gehege sitzen und auf seine Familie warten. Eine Familie, die ihm wieder Geborgenheit und ein liebevolles Plätzchen gibt.

Können Sie sich vorstellen, Maccioneddu diese Geborgenheit zu geben und haben ein Körbchen frei? Dann freue ich mich heute schon auf ihren Anruf oder eine E-Mail.

Update:

Maccioneddu befindet sich seit dem 23.04.2022 auf einer Pflegestelle in Deutschland. Sobald er sich eingelebt hat, werden wir mehr berichten.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Maccioneddu auf seiner Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Beate Roeder


Vermittlung Hunde

Telefon: (02181) 49 53 52 1 oder (0172) 92 37 39 4
E-Mail: beate.roeder@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum