Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Lidia

Aktive Kulleraugen suchen Sie!

ZurückWeiter

Videos von Lidia:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.01.2016

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 45 cm

Gewicht:
ca. 13 kg

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
1.Test: Anaplasmose positiv – symptomfrei, Hautwurm positiv- in Behandlung, Rest negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
52457 Aldenhoven



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:

Kinder:
✔ , ab ca. 10 Jahren

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
gerne, aber kein Muss

Hundeschule:



Alle Angaben entsprechen den Angaben der Pflegestelle. Alle Hunde wurden einmalig einem Tierarzt vorgestellt zur Blutprobenabnahme für den Mittelmeercheck. Hier erhält der Hund einen Erstcheck (Ohren, Augen, Zähne, etc.). Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich. Sie adoptieren Second-Hand-Hunde, die vorher kein Familienleben kannten und auf den Straßen ums Überleben gekämpft haben, dies hinterlässt oft psychische Spuren und körperliche Defizite.


Sardinien - eine traumhaft schöne Urlaubsinsel, die auch von vielen Touristen besucht wird. Man verbringt Zeit mit seinen Liebsten am Meer, geht schön essen und sieht die schönen Seiten der Insel. Doch leider gibt es auch viel Leid, gerade für die dort lebenden Tiere. Vor allem während der Urlaubszeit gehen viele Anrufe und E-Mails bei uns ein, weil es glücklicherweise Menschen gibt, die die Augen nicht vor dem Schicksal der in Not geratenen Tiere verschließen und nicht einfach wegschauen.

Auch Lidia hatte Glück, dass sie von aufmerksamen Touristinnen entdeckt wurde, wie sie so ganz allein auf den Straßen umherirrte und fast von einem Auto überfahren wurde. Die Touristinnen wollten Lidia nicht einfach sich selbst überlassen und haben sie die ganze Nacht gesucht. Am nächsten Morgen ist es ihnen dann gelungen Lidia einzufangen und sie brachten sie in unser Kooperationstierheim, die L.I.D.A. Die zierliche Hündin teilt das traurige Schicksal vieler ihrer Artgenossen, denn Jagdhunde auf Sardinien werden oft unter schlimmen Bedingungen gehalten. Lidia hatte Glück und konnte diesen Bedingungen entfliehen.

Lida durfte Mitte September zu einer netten Pflegefamilie nach Aldenhoven ziehen. Ihre Vergangenheit hat sie offensichtlich komplett auf Sardinien gelassen und hat hier ein ganz neues Leben angefangen. Sie ist ein richtiger verspielter Clown und benimmt sich wie ein Junghund.

Auf der Pflegestelle spielt sie sehr gerne mit den anderen Hunden und man merkt, wieviel Spaß es ihr macht. Daher würden wir uns freuen, wenn Lidia ein Zuhause bekommt, in dem es auch andere Hunde gibt oder in dem die Familie viel Kontakt zu anderen Hunden hat. Die Hündin ist stubenrein und meldet sich, wenn sie mal raus muss. Lidia kann auch schon gut alleine bleiben und es stresst sie nicht, wenn Frauchen mal für ein oder zwei Stunden weg muss.

Die kleine Maus ist eine agile Hündin und hat viel Spaß an Bewegung. Daher können wir uns gut vorstellen, dass Lidia Spaß an Agility, Mantrailing oder Joggingrunden hätte. Sie hat aber auch eine ruhige, kuschelige Seite an sich. Sie liebt den Kontakt zu Menschen und kuschelt gerne und freut sich immer über Aufmerksamkeit. Die Hündin kennt bereits das Mitfahren im Auto und macht die Fahrten prima mit. An der Leine braucht Lidia noch etwas Übung, da sie noch ein wenig zieht. Daher würden wir uns freuen, wenn ihre neue Familie mit ihr eine Hundeschule besuchen würde.

Für Lidia suchen wir nun eine Familie, in der sie endlich ankommen darf. Die Familie sollte einen Garten haben, der gut eingezäunt ist, damit sie draußen toben kann. Lidia kommt gut mit Katzen aus, daher können in ihrem neuen Zuhause gerne welche vorhanden sein. Die Maus ist eine agile Hündin, die sich gerne bewegt, daher sollte ihre neue Familie ebenso bewegungsfreudig sein und Lust haben, mit ihr die Welt zu entdecken. Lidia ist nun bereit, endlich bei ihrer eigenen Familie einziehen zu können und mit ihr viele Abenteuer zu erleben, dafür fehlen nur noch Sie!

Haben Sie sich in die Maus verliebt? Dann melden Sie sich schnell bei ihrer Vermittlerin.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Lidia auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Charleen Struckmeier


Vermittlung Hunde

Telefon: (0160) 63 74 25 4
E-Mail: charleen.struckmeier@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum