Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Laika

Ein Krimi, den das Leben schrieb

ZurückWeiter

Video von Laika:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.11.2006

Rasse:
Jagdhund-Mischling

Schulterhöhe:
ca. 60 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
nein

Hundeschule:
nein



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Laika- 14 Jahre- sie hatte ein Leben lang ein Zuhause, doch von einem Tag auf den anderen änderte sich alles für die hübsche Seniorin.

Sie und ihr Herrchen waren auf Sardinien und machten Urlaub. Auf einem Supermarkt-Parkplatz wurde der Mann plötzlich von zwei Menschen bedroht. Er solle seinen Hund herausgeben und die beiden drohten ihm mit Schlägen, wenn er seinen Hund nicht herausrücken würde. In Anbetracht dessen, dass er den beiden nichts entgegenzusetzen hatte, gab er seine Hündin heraus.

Kurze Zeit später wurde eine Jagdhündin in unserem Kooperationstierheim, der L.I.D.A. in Olbia, abgegeben. Die Tierärztin untersuchte sie eingehend und stellte fest, dass sie einen deutschen Chip hat und auch bei Tasso gemeldet war. Unsere Freude war groß, denn mit diesen Informationen konnten wir den Besitzer der Hündin ausfindig machen und unter Umständen war das Tierheim nur ein kurzes Intermezzo für die alte Hündin.

Doch zu früh gefreut: eine Kollegin kontaktierte den Besitzer. Der hatte aber schon seinen Heimweg angetreten und wollte seine Hündin nicht wieder abholen.

Schon beim Schreiben des Textes schnürt sich meine Kehle zu. Laika ist steinalt, klapperdürr und schon etwas stacksig. 14 jahre lang war sie an der Seite ihres Besitzers, hatte ihn durch gute und schlechte Zeiten begleitet. Nun findet sie sich in einem Tierheim mit über 700 weiteren Hunden wieder und weiß nicht, wie ihr geschieht.

Wir suchen auf diesem Weg ein Zuhause oder auch eine Pflegestelle für die betagte Hündin. Sie soll unter keinen Umständen den Weg über die Regenbogenbrücke alleine, ohne menschliche Zuwendung, gehen müssen. Wir würden sie gerne das Erlebte vergessen lassen und ihr ein Stück Vertrauten, Zuversicht und Liebe zurückgeben.

Wir wünschen uns einen ruhigen, liebevollen Haushalt ohne Trubel, einen Garten, in dem sie sich ein bisschen in die Sonne legen kann oder auch mal eben zum Pippi machen rausgehen kann. Wir gehen davon aus, dass sie Haus und Menschen und die alltäglichen Dinge eines Haushaltes kennt. Bestimmt hat sie keine Probleme mit anderen Hunden, aber auch hier würden wir sie gerne in einem Haushalt ohne weitere Tiere sehen. Sie soll die Liebe ihrer zukünftigen und hoffentlich auch letzten Familie ganz für sich alleine haben dürfen.

Laika ist eine Jagdhündin. Bitte informieren Sie sich auf unserer Seite über die Haltung und Charaktere von Jagdhunden. Hier geht es zur Rassebeschreibung.

Laikas Sanduhr ist fast durchgelaufen und es wird ihr u.U. nicht mehr viel Zeit bleiben. Ihr diese zu versüßen, ist unser großes Ziel und wir hoffen, dass sich Menschen finden, die ihr Herz für diese arme Seele öffnen.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Laika kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Alexandra Sieber


Vermittlung Hunde

Telefon: (0170) 99 41 95 6 oder (07144) 86 10 22
E-Mail: alexandra.sieber@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum