Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Italo

Toller Familienhund auf der Suche nach dem großen Glück

ZurückWeiter

Videos von Italo:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 20.05.2019

Rasse:

Schulterhöhe:
ca. 54cm (Stand 19.01.2020)

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
1. Test: Hepatozoonose pos., Rest negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
50321 Brühl



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:

Kinder:
ab 6 Jahren

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
kein Muss

Hundeschule:
bedingt



Italo hat seinen ersten großen Schritt zum großen Glück geschafft. Er durfte auf eine Pflegestelle umziehen und dort seinen fantastischen Charakter zeigen. Die Pflegefamilie ist begeistert, nicht nur, dass Italo sofort stubenrein war, er hat überhaupt keine Probleme mit der vorhandenen Katze und mit den Kindern der Familie. Er hat sein Herz schnell geöffnet und gezeigt, dass er ein wirklich toller Familienhund ist. Das hat ein paar Tage gedauert, bis das Vertrauensverhältnis von beiden Seiten aufgebaut war und ab dann ging es los. Italo sucht immer die Nähe seiner Familie. Wenn die Kinder toben, liegt er mittendrin, wenn es raus geht, steht er als erster an der Tür und möchte begleiten. Dabei ist der freundliche und soziale Herdenschutzhundmischling immer bestrebt, alles richtig zu machen und schaut erwartungsvoll sein Frauchen an, was er zu tun hat.

Der erste Spaziergang im Park war aufregend. Kam doch glatt ein Pudel daher. Das war dem jungen Rüden aber überhaupt nicht geheuer und so versteckte er sich hinter Frauchen. Hingegen große Hunde findet Italo toll und freut sich über Besuch und ein paar Toberunden.

Insgesamt braucht Italo natürlich noch Zeit, um alles richtig kennenzulernen. Ganz dem Maremmano entsprechend, ist er bei Besuch erstmal zurückhaltend und abwartend. Dann aber kommt er von alleine und legt sich zum Besuch. Schnell wir das Bäuchlein nach oben gedreht, falls doch mal die Hand des Besuchs Lust zum Streicheln hat.

Wir suchen für Italo nun eine passende Familie, wo er das letzte Mal Vertrauen fassen muss und ankommen darf. Eine Familie, die durchaus Kinder haben kann - hierbei ist nur wichtig, dass sie bereits standfest sein müssen. Nicht etwa, dass Italo springt, aber beim Toben kann er schon mal das Bremsen vergessen und da wären Kleinkinder dann doch gefährdet. Es dürfen Katzen im Haushalt sein, es dürfen Hunde im Haushalt sein. Nichts davon ist ein Muss, natürlich würde er sich auch über ein nettes Pärchen freuen. Hauptsache, er erhält ausreichend Beachtung. Wichtig ist eine klare und deutliche Kommunikation mit Italo, eine Korrektur versteht er sofort und versucht es besser zu machen.

Auch im Auto mitfahren ist für Italo kein Problem, erst schaut er ein wenig aus dem Fenster, dann legt er sich brav hin und wartet, wohin die Autofahrt wohl diesmal geht.

Haus und Grundstück, welches hoch umzäunt ist, sollte auch vorhanden sein. Dann wäre für Italo das große Glück erreicht.

Obwohl Italo erst so kurze Zeit bei seiner Pflegefamilie ist, ist er ein charakterlich wirklich toller Hund.

Wenn Sie Interesse an dem wunderschönen und tollen Familienhund Italo haben, dann melden Sie sich gerne.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Italo auf der Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Stefanie Richter


Mitglied des Vorstands
Vermittlung Hunde

Telefon: (0177) 32 68 50 9
E-Mail: stefanie.richter@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum